Sieben digitale Lösungen reduzieren betriebliche Personenkontakte

Sieben digitale Lösungen reduzieren betriebliche Personenkontakte

Um die Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu schützen und Betriebsschließungen infolge von Corona-Infektionen zu vermeiden, müssen Unternehmen die Zahl der betrieblichen Personenkontakte verringern. Der Aachener Optimierungsspezialist INFORM nennt sieben digitale Lösungen, die dabei helfen.

zum Beitrag
Viele Prozesse in einer App: Wie man die eigene Supply Chain digitalisiert

Viele Prozesse in einer App: Wie man die eigene Supply Chain digitalisiert

Lieferketten können kompliziert sein – manche Unternehmen haben mit hunderten von Subunternehmen in der Supply Chain zu tun. Um einen reibungslosen Prozess garantieren und frühzeitig Störungen erkennen zu können, muss die Supply Chain deshalb digitalisiert werden.

zum Beitrag
Globale Supply Chain Krise: Wie der Coronavirus Lieferketten unterbricht – und was Unternehmen dagegen tun können

Globale Supply Chain Krise: Wie der Coronavirus Lieferketten unterbricht – und was Unternehmen dagegen tun können

Durch die Ausbreitung des Coronavirus ist die weltweite Wirtschaft in eine Krise geraten – Supply Chains zerbrechen global – doch Unternehmen müssen nicht tatenlos zusehen. Wer schnell handelt und aus der aktuellen Krise lernt, löst nicht nur jetzt Probleme, sondern wird auch langfristig davon profitieren. Wie? Das lesen Sie hier: 

zum Beitrag
Corona-Pandemie: Was tun, damit die Online-Logistik funktioniert?

Corona-Pandemie: Was tun, damit die Online-Logistik funktioniert?

Die Corona-Krise macht vor dem Online-Handel nicht halt. Größte Achilles-Ferse ist die Logistik. Oliver Lucas, Mitgründer der Unternehmensberatung ecom consulting und Experte für Logistikprozesse im digitalen Handel, weiß, was Händler jetzt beachten sollten.

zum Beitrag
Trends für die Fertigungsindustrie im Jahr 2020

Trends für die Fertigungsindustrie im Jahr 2020

2020 blick die Fertigungsindustrie einer spannenden Zukunft entgegen: Neue Perspektiven durch 5G; Servitization und künstliche Intelligenz schaffen neue Geschäftsmodelle. Lesen Sie hier, wie diese Trends die Branche beeinflussen werden.

zum Beitrag
Digitalisierungsindex Mittelstand 2019/2020: Logistikbranche überdurchschnittlich weit digitalisiert

Digitalisierungsindex Mittelstand 2019/2020: Logistikbranche überdurchschnittlich weit digitalisiert

Die Digitalisierung ist bereits in einem Großteil der Logistikbranche verankert. Social Media und Suchmaschinen-Marketing sowie Interesse an KI sind weit verbreitet – doch der digitale Wandel stockt trotzdem. Die Ergebnisse des Digitalisierungsindex Mittelstand 2019/2020 im Überblick:

zum Beitrag
Branchenrückblick zum Dezember 2019: Fokus-Branche „Lager, Logistik & Transport“

Branchenrückblick zum Dezember 2019: Fokus-Branche „Lager, Logistik & Transport“

In unserem Branchenrückblick zum Dezember 2019 schauen wir auf unsere Fokus-Branche „Lager, Logisitk & Transport“. Welche Beiträge waren für unsere Leser interessant? Hier haben wir die interessantesten Beiträge zusammengestellt:

zum Beitrag
Beauty-E-Commerce-Retailer setzt auf die Ehrhardt + Partner-Gruppe

Beauty-E-Commerce-Retailer setzt auf die Ehrhardt + Partner-Gruppe

LFS.wms sorgt bei dem E-Commerce-Händler Flaconi für ein duftes Saisongeschäft. Mithilfe des Lagerführungssystems der EPG konnte das Unternehmen mühelos den Anforderungen der Weihnachtszeit gerecht werden. Durch die Implementierung der LFS Software Suite gewinnt Flaconi auch einige andere Vorteile.

zum Beitrag
Für noch engere Kundenbeziehungen: Neues Release 5 von godesys ERP 5.6

Für noch engere Kundenbeziehungen: Neues Release 5 von godesys ERP 5.6

Neue, starke Features der hochagilen ERP-Software zur Workflow-Automatisierung von godesys stehen in den Startlöchern. Kundenbeziehung, Mobilität und mehr sind das Kernstück des neuen Releases. Lesen Sie hier, um alle neuen Funktionen der Software kennenzulernen.

zum Beitrag
Unternehmen brauchen digitale Frachtpapiere

Unternehmen brauchen digitale Frachtpapiere

9 von 10 Unternehmen, die Waren transportieren, würden vom Abschied von Papierformularen profitieren. Dass digitale Dokumente juristisch noch nicht anerkannt werden, ist Unternehmen ein Dorn im Auge. Um das zu ändern unterstützt Bitkom die EU-Initiative für elektronische Informationen zum Güterverkehr.

zum Beitrag