Redaktionsbeitrag

IT Trends 2021: Prognosen für das nächste Jahr

Veröffentlicht am 18.12.2020

5G, Nachhaltigkeit oder noch individuellere Cloud-Software… Welche IT Trends sind 2021 besonders relevant? Experten stellen dazu einige Prognosen, die wir auf EAS-MAG.digital gesammelt haben. Erfahren Sie schon heute, worauf sich Unternehmen in Zukunft einstellen müssen:

2020 neigt sich seinem Ende zu und damit ein Jahr voller neuer Herausforderungen und Chancen. Wie jedes Jahr richten sich nun unserer Augen gespannt auf die Zukunft und die Entwicklungen im Markt für Unternehmenssoftware, die uns begegnen werden. Vorbereitung ist dabei alles. Wer nicht weiß, womit im nächsten Jahr zu rechnen ist, kann schnell den Überblick verlieren. Deshalb haben wir die wichtigsten IT-Trends für 2021 hier zusammengestellt.

Digitalisierung bedeutet permanenten Wandel

Die Digitalisierung kennt keine Pause: Denn stets verändert sich der Markt von Unternehmenssoftware durch aktuelle Trends, neue Innovationen oder zusätzliche Einsatzmöglichkeiten bekannter Technologien, wie künstlicher Intelligenz, Internet of Things oder der Cloud. Deshalb müssen auch Unternehmen stets bereit sein, auf den Wandel einzugehen. Dafür ist es allerdings nötig, früh zu erkennen wo sich neue Chancen ergeben – genau dabei unterstützen die folgenden Beiträge über die IT-Trends 2021:

Wollen Sie auf dem neuesten Stand bleiben?

Sie brauchen eine wöchentliche Erinnerung an unsere besten Beiträge? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an. So erhalten Sie wöchentlich einen Überblick über neue Beiträge aus dem Magazin und verpassen keine interessanten Artikel und Neuigkeiten mehr.