Artikel: Doppelpower: So steigern Chatbots und KI die Zufriedenheit von Kunden als auch Mitarbeitern im Kundenservice

Seiten: 1 2 3

3. Der Kundenservice ist durch KI zufriedener mit seiner Arbeit

Die Zufriedenheit der Mitarbeiter in Kundenservice hat einen starken Einfluss auf die Kundenzufriedenheit und -bindung, denn sie sind diejenigen, die mit Kunden im direkten und tagtäglichen Kontakt stehen. Aus diesem Grund sollte es für Unternehmen ein wichtiges Anliegen sein, Mitarbeiter zufriedenzustellen und zu entlasten. Durch die Nutzung automatisierter Systeme verfügen Kundenberater über die nötigen Informationen, um das Kundengespräch für beide Seiten so angenehm wie möglich zu gestalten. Der Kunde fühlt sich verstanden und der Berater hat das Gefühl, dem Kunden auch wirklich weiterhelfen zu können.

Wenn einfachere Fragen bereits durch einen KI-Chatbot beantwortet wurden, hat der Kundenservice außerdem mehr Zeit, auf die Bedürfnisse von Kunden mit komplexeren Fragen einzugehen.

Langfristig macht sich die Zufriedenheit der Kundenberater auch in anderen Bereichen bemerkbar. Da sie mehr Spaß an ihrer Arbeit haben, bleibt ihre Leistung über den Tag konstant und sie bleiben dem Unternehmen länger treu. So kann die Technologie ebenfalls den HR-Bereich entlasten und den Aufwand für die Personalsuche und Einarbeitung von neuen Mitarbeitern reduzieren.

Intelligente Automatisierung wird immer mehr zum Eckpfeiler vieler Strategien zur Steigerung der Kundenzufriedenheit – und das aus gutem Grund. Technologien helfen Unternehmen, die Erwartungen an ein besseres Kundenerlebnis zu erfüllen, ohne zusätzliche Arbeit für bereits überlastete Service-Teams zu verursachen. In einer Zeit, in der Kunden die Wahl zwischen vielen Produkten und Anbietern haben, kann die intelligente Kombination von Mensch und Bot den Unterschied ausmachen.

 

Whitepaper-Angebot der Digital-Weber: Conversational Marketing mit CHatbots

Seiten: 1 2 3