Interview mit TecArt zum Thema ERP 2018

Matthias Weber im Gespräch mit Oliver Bärwolff, Produktmanager bei TecArt, zum Thema ERP 2018.

Interview mit
Oliver Bärwolff, Produktmanager bei TecArt,
zum Thema ERP 2018

Thema: Intelligente und Autonome Unternehmenssoftware (KI, Maschine Learning)
Frage: Wie weit wird eine Unternehmenssoftware im Jahr 2018 intelligente und autonome Entscheidungen treffen können?

Intelligenz und Autonomie sind Eigenschaften, die ich eigentlich nur (menschlichen) Lebewesen beimesse. Software-Algorithmen können trainiert werden, um auf bestimmten Situationen mit bestimmten Aktionen zu reagieren. Das sind Automatismen, die sich bis zu einem bestimmten Grad selbstständig entwickeln können. Im Gegensatz zur menschlichen Lernfähigkeit und Autonomie gibt es aber Grenzen, die der Entwickler setzt – und das ist auch gut so! Nach meiner Einschätzung wird sich Digitalisierung im Sinne von Automatisierung natürlich auch 2018 weiter entwickeln, zunächst um Standardprozesse und -aufgaben automatisch auszuführen. Später wird sich Software auch komplexeren Aufgaben widmen können, doch ich bin auch gespannt darauf, wie sich Software-Bugs auf diese automatisierten Prozesse auswirken werden.


weiter zu Thema 2: Mobil-First Unternehmenssoftware (Cloud, webbasierte Software, Apps)

Matthias Weber

Matthias Weber ist ERP-Experte mit langjähriger Berufserfahrung. Seit über 14 Jahren bin ich in der ERP-Branche tätig und betreue ERP-Projekt von Anfang an. Marketing, Vertrieb, Beratung & Consulting und Software-Entwicklung von kaufmännischer Software gehört zu meinem Tagesgeschäft - ich spreche aus Erfahrung. Sie erreichen mich unter matthias.weber[[at]]erp-hero.de oder können weitere Beiträge von mir auf Computerwoche.de lesen.

Schreibe einen Kommentar