Wie Cloud-ERP-Systeme den Anbau von Cannabis unterstützen können

Wie Cloud-ERP-Systeme den Anbau von Cannabis unterstützen können

Am 20. April ist der Welt-Cannabis-Tag. Vielleicht haben Sie nun Assoziationen mit dem Ende der 60er- und Anfang der 70er-Jahre, als der Cannabiskonsum vornehmlich mit bestimmten Gruppen in Verbindung gebracht worden ist. Seitdem hat sich aber einiges getan – nicht nur was den Anbau von Cannabis betrifft.

zum Beitrag
Prozessoptimierung: Diese Methoden bringen Sie ans Ziel

Prozessoptimierung: Diese Methoden bringen Sie ans Ziel

Was nützt Prozessoptimierung und Automatisierung? Und welche Umsetzungsmöglichkeiten haben Unternehmen überhaupt, um einen Prozess zu optimieren und verbessern? Diese beiden Fragen will folgender Beitrag beantworten, um Unternehmen eine Einstiegs- und Entscheidungshilfe zu bieten.

zum Beitrag

KHS entwickelt Produktionsmanagement-System Innoline MES weiter

Die KHS GmbH hat das modulare Produktionsmanagement-System Innoline MES weiterentwickelt. Mit der speziell auf die Getränkeindustrie angepassten Standardsoftware bekommen Anwender einen maßgeschneiderten Überblick über die gesamten Prozesse in der Getränkeabfüllung. Zu den Neuerungen gehören unter anderem ein Tracking-und-Tracing-Modul zur detaillierten Materialverfolgung und -verbrauchserfassung sowie Erweiterungen in den Bereichen Linienüberwachung und Auftragsverwaltung. KHS macht mit der integrierten IT-Gesamtlösung einen weiteren Schritt in Richtung einer digitalisierten Smart Factory im Sinne der Industrie 4.0.

Tracking-und-Tracing-Modul für Materialbewegungen / Grafische Darstellung von Kennzahlen in Echtzeit / Webbasierte Materialanforderung mit Logistikschnittstelle

zum Beitrag
papierlose Fertigung: Die Produktion einfach digitalisieren!

papierlose Fertigung: Die Produktion einfach digitalisieren!

Um eine papierlose Fertigung zu erreichen hat uns Seal Systems für die ERP-Tipp-Reihe ein paar Tipps gegeben. Adalbert Nübling, Account Manager bei SEAL Systems hat für Sie dabei einen interessanten PPS-Tipp für die erfolgreiche Digitalisierung der Produktion. So bringen Sie die Produktionsplanung & -steuerung in die digitale Welt:

zum Beitrag
Wissen ist die treibende Produktionskraft für moderne Unternehmen

Wissen ist die treibende Produktionskraft für moderne Unternehmen

Die Corona-Krise fordert ganz neue Herangehensweisen und Lösungen im beruflichen Miteinander. Ohne ein modernes Wissensmanagement können Unternehmen nicht bestehen – es ist längst die treibende Produktionskraft, findet Franz Kögl, Vorstand von IntraFind, dem Spezialisten für Enterprise Search und Content Analytics.  

zum Beitrag
Blitzumfrage Coronavirus: „Deutsche Manager: Jeder Fünfte hat Angst vor Produktionsstillständen“

Blitzumfrage Coronavirus: „Deutsche Manager: Jeder Fünfte hat Angst vor Produktionsstillständen“

Eine Blitzumfrage unter deutschen Managern zeigt den Einfluss des Coronavirus: Viele halten zwar die Medienberichte für überzogen, doch Maßnahmen gegen den Virus für gerechtfertigt. Produktionsstillstand, Lieferstillstände, Mehrkosten und Projekte in Gefahr sorgen auch für Unsicherheit. Die Umfrageergebnisse um Überblick.

zum Beitrag
Der digitale Zwilling: ein künftiges Herzstück der  industriellen Produktion

Der digitale Zwilling: ein künftiges Herzstück der industriellen Produktion

Digitale Klone von realen Maschinen erlauben Unternehmen genauere Daten zu Lebensdauer, Wartungszustand, Verschleiß und mehr zu erzeugen – an die gleichen Konditionen angepasst, denen das reale Gegenstück ausgesetzt ist. Dabei kann der digitale Zwilling sein Potential bereits bei der Produktion entfalten.

zum Beitrag
Vorteile einer integrierten MES-Landschaft

Vorteile einer integrierten MES-Landschaft

Heterogene IT-Strukturen durch Insellösungen stehen Unternehmen immer mehr im Weg – einheitliche MES-Strukturen dagegen sorgen für eine Reihe an wirtschaftlichen Vorteilen: Lesen Sie hier, wieso sich eine integrierte MES-Landschaft lohnt.

zum Beitrag
Produktion der Zukunft: Autonome Systeme sind mehr als hochautomatisiert

Produktion der Zukunft: Autonome Systeme sind mehr als hochautomatisiert

Autonome Systeme sind in der Lage selbst Entscheidungen zu treffen. Experten sehen die Industrie in der Pflicht, zeitnah autonomen Systemen Leitplanken zu setzen. Denn sie sind nicht nur teilweise überflüssig, sondern auch mit Risiken verbunden.

zum Beitrag
Fünf Best Practices verbessern die IT-Sicherheit von Produktionsanlagen

Fünf Best Practices verbessern die IT-Sicherheit von Produktionsanlagen

Im Produktionsumfeld kommen noch immer technische Komponenten und Bauteile zum Einsatz, die über keinen oder bestenfalls einen unzureichenden Schutz vor Cyber-Angriffen verfügen. Mit Best Practices von NTT Security können Unternehmen zentrale Sicherheitsanforderungen wie Schwachstellen- und Patch-Management oder Incident-Handling-Management umsetzen und ihre Maschinen und Anlagen wirksam schützen. Hier lesen Sie, wie diese angewendet werden können.

zum Beitrag