Augen auf bei der Omnichannel-Kommunikation

Augen auf bei der Omnichannel-Kommunikation

Sowohl Hersteller als auch Händler bedienen längst nicht mehr nur einen Kanal: Die Anzahl der Touchpoints nimmt stetig zu und überall erwarten Kunden und Interessenten konsistente und stets aktuelle Produktinformationen.

zum Beitrag
Einführung eines Product Information Management-Systems: Was Sie bei der Systemauswahl unbedingt beachten müssen

Einführung eines Product Information Management-Systems: Was Sie bei der Systemauswahl unbedingt beachten müssen

Die Einführung eines Product Information Management-Systems ist ein strategisches Projekt, das eine einheitliche und zentrale Basis für alle Produktinformationen zum Ziel hat. Maximalen Nutzen entfaltet ein PIM-System, wenn es neben der Bereitstellung der Daten für alle Kanäle auch produktiv für andere relevante Unternehmensaufgaben und Kommunikationsziele genutzt wird. Die Anforderungen sind also vielfältig und die Wahl des passenden Systems entscheidet über den Erfolg.

zum Beitrag
PIM-Checkliste von SDZeCOM: 5 Tipps für die Optimierung von Produktinformationen

PIM-Checkliste von SDZeCOM: 5 Tipps für die Optimierung von Produktinformationen

Checklisten helfen bei der Erledigung von Aufgaben, die aus mehreren Teilen besteht. SDZeCOM hat für Sie eine interessante PIM-Checkliste erarbeitet, mit der Produktinformationen optimiert werden können.

zum Beitrag

Success Story: Online-Händler Gartenliebe automatisiert Prozesse

„Gartenliebe“ entsteht aus dem Zusammenspiel hochwertiger Produkte und ausgefeilter Prozesse. Was das eine mit dem anderen zu tun hat? Mehr, als man vermuten könnte. Denn mit der Softwarelösung emMida hat der Online-Händler Gartenliebe ein vernetztes System aufgebaut, in dem alle Prozesse zusammenlaufen. Ein zentrales eCommerce-Ökosystem speist Online-Shop & Co. Premium-Anbindung für ...

zum Beitrag
Mit BMEcat zu zukunftsorientierter Stammdatenqualität im technischen Handel

Mit BMEcat zu zukunftsorientierter Stammdatenqualität im technischen Handel

Obwohl die Digitalisierung des Mittelstands überwiegend als Zukunftschance betrachtet wird, stellt sie insbesondere kleine und mittlere technische Händler vor enorme Herausforderungen. Nicht nur die wachsende Sortimentsbreite erhöht erheblich den Pflegeaufwand im Stammdatenmanagement. Auch die Anzahl an Daten pro Artikel steigt kontinuierlich, angefangen bei ausführlichen Merkmalbeschreibungen bis hin zu Produktbildern und –datenblättern.

zum Beitrag
Ab wann benötigen Unternehmen ein Product-Information-Management-System?

Ab wann benötigen Unternehmen ein Product-Information-Management-System?

Es gibt viele Unternehmen im Handel und produzierenden Gewerbe, die einen umfangreichen Bestand an Produkten haben, ihre Produktmerkmale häufig ändern und ein erfolgreiches Onlinegeschäft führen. Bei der einfachen Abbildung komplexer Produktdaten sowie deren Zusammenstellung und Pflege unterstützen moderne und flexible Product-Information-Management(PIM)-Systeme. So lassen sich beispielsweise Attribute definieren, um Produkte für die Vermarktung möglichst präzise darzustellen.

zum Beitrag
HONICO bringt Produktportfolio von STAEDTLER mittels Integration von SAP & Onlineshop auf den Markt

HONICO bringt Produktportfolio von STAEDTLER mittels Integration von SAP & Onlineshop auf den Markt

Die HONICO eBusiness GmbH bringt das Produktportfolio von STAEDTLER mittels einer Integration von SAP und Onlineshop sowie PIM-System auf den Markt.

zum Beitrag