Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen

Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen

Künstliche Intelligenz (KI) und Maschinelles Lernen sind schon seit einiger Zeit in aller Munde. Große Versprechen stehen im Raum, wie etwa die Verbesserung vieler Alltagsprodukte und -services. Wie aber lassen sich diese neuen Technologien ganz konkret für unternehmerische Zwecke einsetzen, etwa zur Sicherung des betrieblichen Wachstums, in der Mitarbeiterbindung oder für verbesserte Kundenerlebnisse? Anhand der beruflichen und privaten Erfahrungen will Dr. Michael Berger Ihnen hierzu einen kleinen Überblick geben.

zum Beitrag
2021 – Trends im Dokumentenmanagement und der Archivierung

2021 – Trends im Dokumentenmanagement und der Archivierung

Innovationen mitgehen, smartes Einsparen und das Übernehmen von Verantwortung sind die Trends, die im kommenden Jahr beim Dokumentenmanagement und der Archivierung den Ton angeben werden.

zum Beitrag
9 Fragen vor dem Start in die ERP-Cloud

9 Fragen vor dem Start in die ERP-Cloud

Das Interesse im deutschen Mittelstand an ERP-Lösungen aus der ERP-Cloud nimmt stetig weiter zu. Wenn auch Sie in die Cloud starten wollen, finden Sie hier 9 Fragen, die Sie sich stellen sollten:

zum Beitrag
Trends für die ERP-Strategie 2021

Trends für die ERP-Strategie 2021

2020 sah eine Intensivierung des Digitalisierungstrends in Unternehmen. Diese Entwicklung wird uns auch 2021 begleiten: Hier lesen Sie, mit welche Trends für die ERP-Strategie Unternehmen rechnen sollten.

zum Beitrag
Enterprise Search zum Ausgleich von Mitarbeiter- und Kompetenz-Verlusten

Enterprise Search zum Ausgleich von Mitarbeiter- und Kompetenz-Verlusten

Die zweite Corona-Welle ist im Rollen, die bislang durch Covid-19 bedingten Umsatzeinbrüche und Pleitewellen haben weltweit Millionen Arbeitsplätze vernichtet. Ein Umstand, der für viele Unternehmen zu einem abrupten und massiven Wissensverlust führt. Aber auch die langen Rekonvaleszenz-Zeiten und damit Ausfälle von bewährten Mitarbeitern tragen zu dieser Problematik bei. Schließlich generieren Mitarbeiter Tag für Tag eine unglaubliche Menge an Wissens- und Daten-Output in den diversen unternehmensinternen Informationssystemen. Enterprise Search kann einen Ausgleich schaffen.

zum Beitrag
Datenintegration: Acht unverzichtbare Funktionen für jede Datenstrategie

Datenintegration: Acht unverzichtbare Funktionen für jede Datenstrategie

Die Entwicklung zum datengesteuerten Unternehmen passiert nicht „über Nacht“ oder mit der Installation eines Tools. Vielmehr handelt es sich um eine Strategie, welche die gesamte Organisation mit einbezieht. Otto Neuer, Regional VP Sales bei Denodo, verrät, welche acht Features eine Lösung zur Datenintegration erfüllen muss, um die Strategie hin zur datengesteuerten Organisation bestmöglich zu unterstützen.

zum Beitrag
Service in Echtzeit durch die Integration von OCR und CRM: Wie die optimale Customer Experience gelingt

Service in Echtzeit durch die Integration von OCR und CRM: Wie die optimale Customer Experience gelingt

Service in Echtzeit durch die Integration von OCR und CRM. Bis 2025 wird die weltweite Datenmenge laut IDC Directions 2019 auf voraussichtlich 163 Zettabyte anwachsen. Ein gigantisches Potenzial, das Unternehmen heute noch viel zu wenig nutzen.

zum Beitrag
MDM-Checkliste von SDZeCOM: Wann benötigen Sie ein Multidomain Master Data Management?

MDM-Checkliste von SDZeCOM: Wann benötigen Sie ein Multidomain Master Data Management?

SDZeCOM ist Experte für MDM-Lösungen und zeigt im Folgenden auf, wann Unternehmen über den Einsatz von Multidomain Master Data Management-Lösungen nachdenken sollten:

zum Beitrag
Backup, Storage, Managing – Wie funktioniert der effiziente Schutz vor Datenverlust?

Backup, Storage, Managing – Wie funktioniert der effiziente Schutz vor Datenverlust?

Datenverlust – für viele Unternehmen eine Katastrophe, wenn sie keine verlässlichen Backups erstellt haben. Und das ist bei zu vielen Konzernen der Fall. Die Gefahr ist präsenter als viele denken, dabei ist effizienter Schutz nicht schwierig umzusetzen – wenn man weiß wie.

zum Beitrag
Autonomous Computing: Vier Wegweiser zur selbststeuernden Datenverarbeitung

Autonomous Computing: Vier Wegweiser zur selbststeuernden Datenverarbeitung

Die COVID-19-Pandemie hat das Tagesgeschäft in vielen Branchen so unvermittelt auf den Kopf gestellt, dass den Führungskräften vielerorts eine Entscheidungshilfe für den Übergang in die Post-Corona-Zeit fehlt. Einen Lösungsansatz bietet Autonomous Computing – die autonome Datenverarbeitung. Sie bezeichnet die Fähigkeit eines Computers, sich selbst automatisch durch adaptive Technologien zu verwalten. Oracle präsentiert einen Ausblick, welche Potenziale für Unternehmen und ihre strategischen Entscheider in Autonomous Computing liegen und wie dieses neue Konzept aussehen wird.

zum Beitrag