Die Finanzbranche: Technologietrends 2020

Die Finanzbranche: Technologietrends 2020

Chatbots, KI, oder sogar Virtual/Augmented Reality: Ein Überblick, von welchen Trends Finanzunternehmen im Jahr 2020 profitieren können:

zum Beitrag
Consol beleuchtet kurz- und mittelfristige IoT-Trends

Consol beleuchtet kurz- und mittelfristige IoT-Trends

IoT ist in aller Munde. Allerdings stehen wir hier bei der Entwicklung noch ganz am Anfang, meint der Münchner IT-Full-Service-Provider Consol. Es zeichnen sich noch Veränderungen ab, die teilweise disruptiven Charakter haben. Sechs zentrale neue Trends nennt Consol.

zum Beitrag
Interview mit Martin Kreitmar von Tangany zum Thema Blockchain

Interview mit Martin Kreitmar von Tangany zum Thema Blockchain

Matthias Weber im Gespräch mit Martin Kreitmar, Geschäftsführer und Mitgründer der Tangany GmbH, zum Thema Blockchain. Wir stellten Herrn Kreitmar fünf Fragen zum Thema Blockchain, lesen Sie hier seine Antworten.

zum Beitrag
Kundenkommunikation via Blockchain

Kundenkommunikation via Blockchain

Was bleibt nach dem Bitcoin-Hype? Unternehmen loten derzeit das Potenzial der Blockchain-Technologie aus und es spricht viel dafür, dass sie eine wichtige Rolle bei der Kundenkommunikation spielen wird. Wird die Blockchain zur neuen digitalen Revolution?

zum Beitrag
7 Tipps wie sich Unternehmen vor Cyber-Angriffen schützen können

7 Tipps wie sich Unternehmen vor Cyber-Angriffen schützen können

Während seiner EU-Ratspräsidentschaft will Österreich im zweiten Halbjahr 2018 einen deutlichen Schwerpunkt auf das Thema Cyber-Sicherheit setzen. Aus gutem Grund: Die Gefährdung durch Angriffe auf die IT-Infrastruktur großer Organisationen aber auch Unternehmen jeder Größe ist in den letzten Jahren erheblich gestiegen. In Österreich stieg die Zahl der angezeigten Fälle von 2016 auf 2017 um 34,8 Prozent. Rund ein Drittel dieser Anzeigen betraf den Tatbestand der Datenbeschädigung.

zum Beitrag
Das Pro und Contra von Blockchain-Technologie in Banking und Vermögensverwaltung

Das Pro und Contra von Blockchain-Technologie in Banking und Vermögensverwaltung

Die Blockchain- bzw. Distributed-Ledger-Technologie (DLT) hat das Potenzial, die Welt zu verändern. Dabei ist die DLT keine brandneue Idee, sondern eine clevere Kombination aus Technologien vergangener Jahrzehnte. Die Verkettung von kryptographischen Hashes zum Versiegeln von Daten stammt bereits aus den 1970er-Jahren und führte schließlich zur Bitcoin-Blockchain. Gerade in der Finanzdienstleistungsbranche kann die Blockchain-Technologie das Geschäft im kommenden Jahrzehnt massiv beeinflussen und dabei disruptives Potenzial entfalten. Dennoch sind Privatbanken und Wealth Manager gut beraten, Blockchain kritisch zu hinterfragen. Die folgende Pro- und Contra-Liste der Spezialisten des internationalen Fintech-Unternehmens Avaloq diskutiert, was für und was gegen den Einsatz der Technologie spricht.

zum Beitrag
Blockchain zu recht gehypt? – Welche Alternativen schon heute den Vertrieb digitalisieren!

Blockchain zu recht gehypt? – Welche Alternativen schon heute den Vertrieb digitalisieren!

Das neue IT-Thema Blockchain hält die Techbranche auf Trab, denn die verteilte, dezentrale Datenbank aus Blöcken gilt derzeit als unhackbar: Viele verschiedene Server berechnen und verifizieren Algorithmen zum Speichern sowie Hochladen der Informationen – und erlauben es allen Nutzern des Netzwerks, sämtliche Historien von Änderungen oder Anpassungen einer Datei oder eines Blocks einzusehen. Aufgrund der Sicherheit durch die dezentrale Speicherung und das Wegfallen dritter Instanzen bei der Verifizierung von Transaktionen, lassen sich Prozesse automatisieren.

zum Beitrag
Chatbots für Broker

Chatbots für Broker

Wie kann ein Conversational-User-Interface mit KI-Funktionalität die Ansprache, Konvertierung und Aktivierung von Tradern unterstützen? Hier ein Überblick über die Möglichkeiten, die Chatbots als neuer Kommunikationskanal bieten.

zum Beitrag