So gelingt Filialisten die Verknüpfung von digitalen & stationären Touchpoints

So gelingt Filialisten die Verknüpfung von digitalen & stationären Touchpoints

Der Einzelhandel befindet sich im Wandel – und das nicht erst seit Beginn von Corona. Das weiß inzwischen vermutlich jeder. In Zeiten, in denen Verbraucher größtenteils online nach Produkten suchen und innerhalb weniger Minuten auf den bekannten Plattformen der Big Player fündig werden, wird es für stationäre Händler immer dringender, digital sichtbar zu sein. Eine Verknüpfung von digitalen & stationären Touchpoints wird immer wichtiger.

zum Beitrag
B2B ist nicht gleich B2C: Das sollten B2B-Händler bei der Auswahl ihres Shopsystems beachten

B2B ist nicht gleich B2C: Das sollten B2B-Händler bei der Auswahl ihres Shopsystems beachten

Der digitale Handel zwischen Unternehmen, auch B2B-E-Commerce genannt, ist DAS Wachstumsfeld der kommenden Jahre. Doch auch wenn die B2B-Branche viel von den E-Commerce-Erfahrungen aus dem Endkonsumentenhandel lernen kann: Zwischen B2B und B2C gibt es gravierende Unterschiede, die sich auch auf die Auswahl des Shopsystems für den B2B-Shop auswirken, so Martin Pfisterer, CEO von ElectronicSales.

zum Beitrag
6 wichtige ERP-Software-Funktionen für einen erfolgreichen B2B-Onlinehändler!

6 wichtige ERP-Software-Funktionen für einen erfolgreichen B2B-Onlinehändler!

Onlineshopping ist heutzutage fest im Alltag der Konsumenten etabliert! Vor allem nach Feierabend greifen die Deutschen gerne zu Ihrem Smartphone oder Tablet und shoppen bequem von Zuhause aus. Und was der Endverbraucher aus seinem Privatleben gewohnt ist, sucht er verstärkt auch im Berufsalltag – kein Wunder also, dass der B2B-E-Commerce boomt! Zudem ist das Umsatzpotenzial im B2B-Bereich um einiges höher als es im Endkundengeschäft der Fall ist. Daher sollten Sie als Onlinehändler definitiv die Möglichkeit in Betracht ziehen sollten, Ihre Waren auch an Geschäftskunden zu vertreiben.

zum Beitrag
E-Commerce aufgepasst: Xentral launcht kostenfreie ERP Software mit integrierter Shopware 6 und Shopify Anbindung

E-Commerce aufgepasst: Xentral launcht kostenfreie ERP Software mit integrierter Shopware 6 und Shopify Anbindung

Mit xentral OpenSource 20.1 steht eine neue, kostenlose ERP-Version zum Download zur Verfügung. Durch Optimierung für Mobile Devices ist sie so benutzerfreundlich wie noch nie. Die neuen Schnittstellen zu den wichtigsten Shopsystemen, wie Shopware, Shopify, WooCommerce und Gambio machen den Release insbesondere für den Online- und Multichannel-Handel spannend. Alle Features im Überblick:

zum Beitrag
Myfactory investiert weiter in E-Commerce Funktionen

Myfactory investiert weiter in E-Commerce Funktionen

Ob kleine oder mittelständische Unternehmen – E-Commerce bietet für viele Firmen die Möglichkeit, den Umsatz zu erhöhen und eine neue Form der Kundenbeziehung aufzubauen. Voraussetzung dafür ist allerdings ein flexibles ERP-System, das mit immer neuen Funktionen den Shop-Betreiber unterstützt. So kann das immense Potential des Online-Handels optimal ausgeschöpft werden. Welche Features es heute dafür braucht, zeigt der folgende Beitrag von Myfactory.

zum Beitrag
Digitalisierter Handel zwischen Unternehmen: B2B-Shops richtig planen

Digitalisierter Handel zwischen Unternehmen: B2B-Shops richtig planen

Die E-Commerce-Spezialisten von ElectronicSales haben einen Fahrplan mit fünf Schritten zusammengestellt!

zum Beitrag
Success Story: Maximale Automatisierung für Reifen- & Felgen-Handel

Success Story: Maximale Automatisierung für Reifen- & Felgen-Handel

REIFF setzt für Online-Shops wie REIFENDISCOUNT.DE sowie eBay & Amazon auf langjährige Partnerschaft und State-Of-The-Art-Technologien

zum Beitrag
erfolgreich auf Amazon, eBay und eigenem Onlineshop verkaufen

erfolgreich auf Amazon, eBay und eigenem Onlineshop verkaufen

Mal eben schnell so nebenbei im Handumdrehen im Internet viel Geldverdienen – das funktioniert heute kaum noch. Doch mit dem richtigen Know-how, einer guten Geschäftsidee und den richtigen Werkzeugen, ist dies durchaus noch möglich.

zum Beitrag
Deutliche Umsatzsteigerung durch maßgeschneiderten Ersatzteil- Shop

Deutliche Umsatzsteigerung durch maßgeschneiderten Ersatzteil- Shop

1995 begann Mogparts-Gründer Caspar Gernhardt Karosserieteile für die Unimog-Modelle 411 und 401 auf Pressformen herzustellen. Nachfrage und Sortiment wuchsen schnell, doch bis vor kurzem mussten Mogparts-Kunden mit Katalog und Excel-Tabellen zurechtkommen. Umso mehr schätzen Mogparts-Kunden nun die komfortablen Einkaufsmöglichkeiten im online Shop für Unimog-Ersatzteile: 3.500 Unimog-Ersatzteilpositionen werden für den weltweiten Versand angeboten.

zum Beitrag