OMS: Vom Zauber des Cross-Channel-Managements im Omni Channel Commerce

OMS: Vom Zauber des Cross-Channel-Managements im Omni Channel Commerce

Der moderne Konsument bestimmt, wann, wo und wie er einkauft. Er ist potenziell ständig online und oft besser über Produkte und Dienstleistungen informiert als die Verkäufer. Der Kunde erwartet, dass man ihn in einer Filiale über den Status einer Onlinebestellung informiert bzw. dass der Verkäufer schnell herausfindet, welche Artikel der Kunde zuvor gekauft hat, um ihm dann beispielsweise passendes Zubehör empfehlen zu können. Eine solche kanalübergreifende Sicht auf die Kundenhistorie liefert nur ein cross-channel-fähiges Order-Management-System (OMS). Wie fit Sie im Cross-Channel-Management sind, verrät Ihnen die Checkliste von Arvato-Systems zur Ersteinschätzung.

zum Beitrag

Success Story: Online-Händler Gartenliebe automatisiert Prozesse

„Gartenliebe“ entsteht aus dem Zusammenspiel hochwertiger Produkte und ausgefeilter Prozesse. Was das eine mit dem anderen zu tun hat? Mehr, als man vermuten könnte. Denn mit der Softwarelösung emMida hat der Online-Händler Gartenliebe ein vernetztes System aufgebaut, in dem alle Prozesse zusammenlaufen. Ein zentrales eCommerce-Ökosystem speist Online-Shop & Co. Premium-Anbindung für ...

zum Beitrag
Online-Supermarkt Getnow.de erobert Food-Markt mit OXID eShop

Online-Supermarkt Getnow.de erobert Food-Markt mit OXID eShop

100 Städte in den nächsten 3 Jahren: Das Food Start-up Getnow ist auf Expansionskurs und implementiert für Lebensmittel-Online-Käufer gemeinsam mit OXID eSales eine komfortable, leistungsstarke und der hohen Nachfrage gewachsene Online-Plattform.

zum Beitrag

ERP-Anbieter Implexis optimiert Prozesse bei Alternate mit Microsoft Dynamics AX for Retail

Der Elektronik-Versandhandel Alternate entscheidet sich bei der Umsetzung eines IO (Intelligent Operations) Systems für die Implexis GmbH aus Nürnberg. Über 50.000 Produkte (Unterhaltungselektronik, Werkzeug, Spielzeug, etc.) – bietet das Unternehmen Alternate in seinem Online-Shop an. Der IT-Experte Implexis unterstützt nun den Elektronik-Versandhandel Alternate dabei, seine Absatzstrategien und Prozesse mit einer zukunftssicheren IT-Lösung basierend auf Microsoft Technologien zu optimieren. Alternate kann zukünftig seine Prozesse vollständig und durchgängig in einem System abbilden. Die im Implexis IO-System integrierten Business Intelligence Lösungen erleichtern Alternate , relevante Kennzahlen für Geschäftsentscheidungen zu gewinnen und so seine Kunden noch zielgerichteter zu betreuen.

Erfolgreicher Projekt-Start: Alternate entscheidet sich für Microsoft Dynamics AX for Retail und ERP-Anbieter Implexis

zum Beitrag

CWS-boco glänzt mit neuem B2B-Online-Shop auf Intershop-Basis

Der neue B2B-Online-Shop der CWS-boco International GmbH, einem führenden Anbieter von Textil-Services und professionellen Waschraumhygienelösungen, läuft auf Intershop. Kernstück des neuen Online-Angebots für Geschäftskunden ist die Lösung Intershop Commerce Suite, die in einem kürzlich veröffentlichten Anbietervergleich des Analystenhauses Gartner in allen fünf untersuchten Anwendungss...

zum Beitrag
Die Geoblocking-Verordnung kommt – Was Shopbetreiber nun beachten müssen

Die Geoblocking-Verordnung kommt – Was Shopbetreiber nun beachten müssen

Kurz vor Weihnachten ist es soweit – ab dem 3. Dezember 2018 gilt die neue Geoblocking-Verordnung. Online-Händler müssen sich auf zahlreiche Änderungen einstellen.

zum Beitrag
erfolgreich auf Amazon, eBay und eigenem Onlineshop verkaufen

erfolgreich auf Amazon, eBay und eigenem Onlineshop verkaufen

Mal eben schnell so nebenbei im Handumdrehen im Internet viel Geldverdienen – das funktioniert heute kaum noch. Doch mit dem richtigen Know-how, einer guten Geschäftsidee und den richtigen Werkzeugen, ist dies durchaus noch möglich.

zum Beitrag
Deutliche Umsatzsteigerung durch maßgeschneiderten Ersatzteil- Shop

Deutliche Umsatzsteigerung durch maßgeschneiderten Ersatzteil- Shop

1995 begann Mogparts-Gründer Caspar Gernhardt Karosserieteile für die Unimog-Modelle 411 und 401 auf Pressformen herzustellen. Nachfrage und Sortiment wuchsen schnell, doch bis vor kurzem mussten Mogparts-Kunden mit Katalog und Excel-Tabellen zurechtkommen. Umso mehr schätzen Mogparts-Kunden nun die komfortablen Einkaufsmöglichkeiten im online Shop für Unimog-Ersatzteile: 3.500 Unimog-Ersatzteilpositionen werden für den weltweiten Versand angeboten.

zum Beitrag