BSI zertifiziert technische Sicherheitseinrichtungen für Kassensysteme

BSI zertifiziert technische Sicherheitseinrichtungen für Kassensysteme

Ab 2020 müssen neue Kassensysteme gemäß §146a der Abgabenordnung mit einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung ausgestattet werden, um Manipulationen an elektronischen Aufzeichnungen zu erschweren. Erste Geräte haben diese Zertifizierung bereits erhalten.

zum Beitrag

Success Story: Gothaer hat Roll-out von BSI CRM abgeschlossen

Ein Meilenstein auf dem Weg zum Multikanalvertrieb ist erreicht. Der Rollout des neuen Gothaer CRM-Systems konnte planmässig abgeschlossen werden. Allen 1195 Agenturen steht ab sofort die zentrale Lösung BSI CRM zur Verfügung. Nach letzten Optimierungsarbeiten werden ab November 2016 die Altsysteme nach und nach abgeschaltet.

Gothaer nutzt die Potenziale des Multikanalvertriebs und pflegt Kundenbeziehungen zentral in BSI CRM

zum Beitrag
Digitales Archiv: Weg mit dem Papier, aber wie?

Digitales Archiv: Weg mit dem Papier, aber wie?

Möglichst papierlos soll es sein, das Büro der Zukunft. Aber wie schaffen wir das? Einfach alles in den Schredder? Das allein wäre schwer mit den gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungspflichten in Einklang zu bringen, die für viele Dokumente und Daten gelten. Digitale Lösungen sollten stattdessen das Mittel der Wahl sein, um das Papieraufkommen nachhaltig zu reduzieren. Doch was gilt es beim Aufbau eines digitalen Archivs zu beachten?

zum Beitrag
Daten ausmisten mit System

Daten ausmisten mit System

In Zeiten der Digitalisierung unterhält sich alle Welt gerne über Daten und das Sammeln derselben. Aber haben Sie sich schon mal die Frage gestellt, wohin mit den vielen nutzlosen Daten – Stichwort Data Management? Wie man mit alten Kundendaten im CRM-System umgeht und was dabei hilft, Daten einem Frühjahrsputz zu unterziehen und clever auszusortieren, weiß der CRM- und Datenschutz-Experte Fabian Wüest von BSI Business Systems Integration AG.

zum Beitrag
Cyber-Sicherheit: Der Mensch als Schlüsselfaktor

Cyber-Sicherheit: Der Mensch als Schlüsselfaktor

Jeder sechste Mitarbeiter würde auf eine gefälschte E-Mail der Chefetage antworten und sensible Unternehmensinformationen preisgeben. Das hat eine Befragung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ergeben. Informationen über Zuständigkeiten im Unternehmen, zur Zusammensetzung von Abteilungen, internen Prozessen oder Organisationsstrukturen, die über das sogenannte Social Engineering gewonnen werden, sind für Cyber-Kriminelle wertvolle Grundlage zur Vorbereitung von gezielten Angriffen auf das Unternehmen.

zum Beitrag
PEGASOS wird zentrales ECM-System im Klinikum Braunschweig

PEGASOS wird zentrales ECM-System im Klinikum Braunschweig

In einem umfangreichen Ausschreibungsverfahren des Städtischen Klinikums Braunschweig (SKBS) konnte die Marabu EDV-Beratung und -Service GmbH mit ihrem PEGASOS ECM-System mehrfach überzeugen.

zum Beitrag
Efail-Schwachstellen: E-Mail-Verschlüsselung richtig implementieren

Efail-Schwachstellen: E-Mail-Verschlüsselung richtig implementieren

Sicherheitsforscher der Fachhochschule Münster, der Ruhr-Universität Bochum sowie der Universität Leuven (Belgien) haben schwerwiegende Schwachstellen in den weitverbreiteten E-Mail-Verschlüsselungsstandards OpenPGP und S/MIME gefunden und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) darüber informiert.

zum Beitrag

Concordia entscheidet sich für BSI CRM

BSI kann die Concordia Versicherungen als Kunden gewinnen. 1200 Mitarbeitende werden künftig unterstützt durch BSI CRM ihre Kunden ganzheitlich zu ihren Versicherungslösungen beraten. Ziel ist es, mit dem modernen Agentursystem die 360° Kundensicht und damit eine umfassende und individuelle Kundenbetreuung zu ermöglichen.

Concordia entscheidet sich für BSI CRM

zum Beitrag