SAP bietet Partnern kostenlosen Zugang zur SAP Cloud Platform

SAP-Partner erhalten kostenfreien Zugang zur SAP Cloud Platform, um Services für Tests, Demos und Entwicklungslizenzen nutzen zu können. Dieser offene Platform-as-a-Service (PaaS) dient SAP-Partnern als durchgängige Umgebung, in der sie SAP-Lösungen entwickeln und erweitern können.

SAP bietet Partnern kostenlosen Zugang zur SAP Cloud Platform

Im Rahmen des Angebots können bestehende SAP-Partner ihr Abonnement für die SAP Cloud Platform kostenfrei um bis zu 12 Monate verlängern. Auch neue SAP-Partner profitieren von diesem Service: Sie können eines der Hauptangebote der SAP Cloud Platform abonnieren (ausgenommen sind Nutzer des Open Ecosystem der SAP). In beiden Fällen haben SAP-Partner zusätzlich die Möglichkeit ein weiteres Angebot zu nutzen (mit bis zu 64 GB auf Basis der SAP HANA Business Data Platform for SAP Cloud Platform).

Björn Goerke, Chief Technology Officer und President SAP Cloud Platform, SAP sagte:

„SAP ist es sehr wichtig, seinen Partnern den Weg in die Cloud zu ermöglichen und damit auch seinen Kunden den Umstieg so einfach wie möglich zu gestalten. Über 3.700 Partner haben sich bereits unserer Cloud-Strategie angeschlossen. Die kostenlosen Ressourcen werden ihnen helfen, die Entwicklung von Anwendungen für ihren Kundenstamm bedarfsgerecht zu beschleunigen.“

Das SAP-Partnernetzwerk ist nun in der Lage, schneller auf Entwicklungsressourcen zuzugreifen. Mehr als 100 cloudbasierte Lösungen stehen Partnern über die SAP Cloud Platform zur Verfügung, die bereits mehr als 150 Millionen Nutzer zählt. Zudem haben Partner die Möglichkeit, von ihnen entwickelte Lösungen im SAP App Center anzubieten. Dort sind bereits über 1.600 Anwendungen von mehr als 1.100 Partnern verfügbar.

Neue Partner können über ein Self-Service-Portal auf die kostenlosen Ressourcen der SAP Cloud Platform zugreifen. Bestehende Partner, die bereits eine der Kernoptionen der SAP Cloud Platform erworben haben, erhalten ein Angebot zur Verlängerung per Email von SAP. Weitere Informationen erhalten Partner im SAP PartnerEdge Portal.