Information Builders empfiehlt fünf Kriterien zur Auswahl einer Enterprise-BI-Plattform

3. Einfache, intuitive Benutzeroberfläche

Die Benutzeroberfläche der Enterprise-BI-Plattform sollte Werkzeuge und Funktionen anbieten, die Anwender bei ihren Datenanalyse-Aktivitäten optimal unterstützen und begleiten – von der Datenbeschaffung über die -aufbe­reitung bis zur Veröffentlichung und Nutzung der Ergebnisse durch andere Benutzer. Anwender aus den Fachabteilungen oder Kunden sollten beispielsweise nicht gezwungen werden, mit einem komplexen Data-Discovery-Tool zu arbeiten

weiter zu: 4. Skalierbarkeit und Agilität

Empfehlen Sie den Beitrag weiter ...