Redaktionsbeitrag

DMS-Integration in Unternehmen: So gelingt die Digitalisierung

Veröffentlicht am 15.01.2021

Dokumentenmanagementsysteme (DMS) sind in modernen Unternehmen inzwischen Pflicht-Software. Doch wie sieht DMS-Integration am besten aus? Es gibt viele Möglichkeiten und etliche Chancen, die diese Beiträge zeigen:

DMS-Integration in Unternehmen: So gelingt die Digitalisierung!

In Zuge der digitalen Transformation wird es immer wichtiger, Dokumente in digitaler Form zu erfassen und zu lagern. Damit ist ein wichtiger Schritt in Richtung umfassende Digitalisierung getan, der es Unternehmen erlaubt, Geschäftsprozesse schneller und effizienter zu gestalten. Denn ein DMS System vebessert das Management von Daten und Dokumenten erheblich. Dabei muss aber schon bei der DMS-Integration darauf geachtet werden, die passende Lösung zu finden.

Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen und Lösungen aus der Cloud – die Auswahl ist groß

Im Bereich des Dokumentenmanagements hat sich in den letzten Jahren viel getan. Die Integration von DMS-Software ist nicht so schnell getan, wie der Kauf eines neuen Aktenschranks: Neue Technologien wie Künstliche Intelligenz oder Cloud-Software bieten Unternehmen mehrere nützliche Funktionen zur Verwaltung und Archivierung von Daten und Dokumenten.

Ein DMS System ist zum Beispiel in der Lage, mit Hilfe von moderner Software einige Arbeitsschritte zu automatisieren und das Management der Archivierung per KI zu erleichtern. Das System erleichtert das Auffinden von Dokumenten dabei zum Beispiel durch Sprach- und Texterkennung. Außerdem regelt Software für Dokumentenmanagement die Speicherdauer der Dokumente, was vor allem mit Blick auf Datenschutzrichtlinien wichtig ist. Dabei ist es aber nötig, dass Mitarbeiter die Vorteile und Funktionen des Systems genau zu verstehen, um auch sein volles Potenzial zu nutzen.

Diese Beiträge liefern einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten für DMS-Integration, und geben nützliche Hinweise für interessierte Unternehmen:

Wollen Sie auf dem neuesten Stand bleiben?

Sie möchten eine wöchentliche Zusammenfassung unserer besten Beiträge? Dann melden Sie sich bei unserem Newsletter an. So erhalten Sie wöchentlich einen Überblick über neue Beiträge aus dem Magazin und verpassen keine interessanten Artikel und Neuigkeiten mehr.