Fristverlängerung für Cloud-TSEs im Rahmen der KassenSichV

Die Kassesnsicherungsverordnung (KassenSichV) setzt viele Unternehmen unter Druck, denen das Ende der Umsetzungsfrist am 30.09.2020 zu schnell näher rückt. Unter den richtigen Bedingungen kann diese aber nun verlängert werden – was auch die Umsetzung der KassenSichV durch Cloud-TSE erleichtern wird.

zum Beitrag

Umweltschonendes, papierloses Quittieren – die digitale Antwort auf die Bonpflicht

Die Kassenbonpflicht ist nicht mehr aufzuhalten. Anstatt sich dagegen aufzulehnen, sollten Unternehmen sich auf die Veränderung einstellen. Ludwig Heer hatte dies vor, aber erfolglos nach einer modernen, digitalen Lösung gesucht – also hat er selbst eine entwickelt.

zum Beitrag

Speed Shopping: Wie Händler Einkaufsprozesse beschleunigen und Kunden ein einzigartiges Shoppingerlebnis bieten

Durch steigende Kundenerwartungen und härtere Konkurrenz wird eines immer wichtiger: das Warenwirtschaftssystem. ERP fungiert hierbei als Enabler für Geschwindigkeit und Convenience im Handel, der vielerorts noch seiner Zeit hinterherhängt. Durch moderne Software sind die Verbesserungsmöglichkeiten jedoch reif und warten nur darauf, implementiert zu werden.

zum Beitrag

Kassensysteme müssen gesetzlichen Anforderungen entsprechen

Holger Mayr von Neubacher Kassen + Waagen aus Alsdorf betont, dass sich viele Unternehmen noch immer nicht auf die neue Welt in der Kassenführung eingestellt haben. Das kann riskant sein, warnt er.

zum Beitrag

IBM und Visa: Vernetzte Geräte werden zum Point of Sale

Über die Internet-of-Things-Plattform IBM Watson IoT erhält Visa in den nächsten fünf Jahren Zugang zu 20 Milliarden vernetzter Geräte. Endverbraucher profitieren von schnellen, bequemen Zahlungsmöglichkeiten.

IBM und Visa: Vernetzte Geräte werden zum Point of Sale

zum Beitrag

2017: Dringender Handlungsbedarf bei elektronischen Kassensysteme

Spätestens ab dem 01. Januar 2017 dürfen in Deutschland nur noch elektronische Kassensysteme eingesetzt werden, die Einzelumsätze aufzeichnen und unveränderbar abspeichern. Alle vorhandenen elektronischen Kassensysteme müssen bis zum Jahresende, also dem 31. Dezember 2016, dem geforderten technischen Stand entsprechen.

zum Beitrag