Internet of Production für den Mittelstand : RTLS 3.0 und die berührungslose Bedienung von ERP

An der Anwendung des Internet of Production und praxisnahen Lösungen für den deutschen Mittelstand arbeitet der Software-Hersteller Comarch im Rahmen eines umfangreichen Forschungsprojektes am FIR an der RWTH Aachen mit. In der Demofabrik im Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus wird dies in realer Vorserien- und Serienproduktion bereits umgesetzt, zum Beispiel beim bekannten Elektroautomobil e.GO life, welches als elektronisches Fahrzeug der Zukunft komplett auf dem RWTH Aachen Campus entstanden ist und zuletzt für großes Aufsehen in den Medien sorgte.

Internet of Production für den Mittelstand : RTLS 3.0 und die berührungslose Bedienung von ERP

Comarch beteiligt sich seit Anfang 2018 als ERP-Forschungspartner am Center Enterprise Resource Planning im Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus. Ziel der dortigen Forschungsprojekte ist eine Optimierung der Arbeitsabläufe und Prozesse für den Mittelstand.

Ziel ist die Gestaltung eines durchgängigen Internets of Production (IoP), welches gerade produzierenden deutschen Mittelständlern zu Gute kommen soll. Mit einem „digitalen Schatten“ aller relevanten Daten wird die Produktion so vollständig digitalisiert über den ganzen Prozess abgebildet. Voraussage-Methoden wie Künstliche Intelligenz (KI), Industrie 4.0 und Big Data werden damit praktisch realisiert und breit verfügbar gemacht. Eine vollständig autonome Produktion, die selbst alles entscheiden kann, gibt es de facto noch nicht, jedoch rückt sie mit den Forschungsprojekten einen Schritt näher.

Prof. Dr.-Ing. Volker Stich, Geschäftsführer des FIR an der RWTH Aachen:

„Das Internet of Production ist die Zukunftsaufgabe, die Deutschland am dringendsten lösen muss. Das ist man dem produzierenden Mittelstand schuldig. Deshalb forschen wir auch so praxisnah und arbeiten eng mit den Anbietern und Anwendern der Branche zusammen. Es freut uns, dass uns Comarch als einer der Vorreiten in Sachen IOT-fähiges ERP hierbei tatkräftig unterstützt.“

IR_Aachen_Demonstrationsfabrik_©JRF
FIR Aachen Demonstrationsfabrik © JRF

weiter zu: RTLS 3.0; Fertigen mit IoT-Technologie