ERP-Interview mit Arvato Systems: Webauftritt & Online-Shop

Die ERP-News-Redaktion, unter der Leitung von Matthias Weber, hat mit Roland Leiße und Frank Hennigfeld von Arvato Systems, ein Interview zum Thema „Webauftritt & Online-Shop“ durchgeführt. Websites und Shops sind nicht mehr das alleinige digitale Aushängeschild von Unternehmen. Auch andere digitale Kanäle sind immer wichtiger, um sich gegen die Konkurrenz zu behaupten. Den gar nicht so kleinen, aber sehr feinen Unterschied machen neben der Usability häufig auch eine einzigartige Customer-Experience und eine optimale Kundenbetreuung. Worauf es dabei ankommt, erläutern die Experten von Arvato Systems.

Auf unsere 4 Fragen zum Thema Webauftritt und Online-Shop gibt uns Roland Leiße, Director Business Consulting & Creation und Frank Hennigfeld, Head of Customer Engagement and Commerce  von Arvato Systems, Antworten.

4 Fragen an Arvato Systems zum Thema Webaufritt und Online-Shop

Frage 1: Welche aktuellen Trends sehen Sie bei der User Experience im Web?

Responsive Websites sind Webdesign-Standard. Robuste Frameworks liefern Designern passende Werkzeuge, um eine emotionale User-Journey zu schaffen, anstatt sich um technische Aspekte kümmern zu müssen. Die Nutzer von Netflix oder Amazon Prime beispielsweise sind eine gute Einschätzung ihrer Vorlieben gewohnt – das müssen auch andere Angebote leisten. Im B2C- und auch B2B-Umfeld erwarten Nutzer maßgeschneiderte Lösungen für einfache und schnelle Onlineservices. Hierfür müssen Websites und Apps das Nutzerverhalten adaptieren und bei wiederkehrenden Besuchern kontextsensitive Inhalte ausspielen, um eine einzigartige User-Experience zu schaffen.

Bedürfnisse zu erkennen, ist jedoch auch für die smarteste Website schwierig, wenn entsprechende Analysen fehlen. Manche Fragen des Nutzers an die Website bleiben unbeantwortet; dann gibt es keine weitere Interaktion mit dem Inhaltsangebot. Abhilfe versprechen intelligente Chatbots. In Smartphones und zunehmend im Online-Alltag verankert, werden sich Assistenten in vielen Bereichen durchsetzen. Auch wenn Bots nicht alle Fragen potenzieller Kunden beantworten können, ist der Einstieg in die Kontaktaufnahme durch das Live-Chaterlebnis wesentlich sanfter und wird immer häufiger zum Standard der User-Journey.

Weiter zu Frage 2: Was halten Sie von Search Centric Design?

Matthias Weber

Matthias Weber ist ERP-Experte mit langjähriger Berufserfahrung. Seit über 14 Jahren bin ich in der ERP-Branche tätig und betreue ERP-Projekt von Anfang an. Marketing, Vertrieb, Beratung & Consulting und Software-Entwicklung von kaufmännischer Software gehört zu meinem Tagesgeschäft - ich spreche aus Erfahrung. Sie erreichen mich unter matthias.weber[[at]]erp-hero.de oder können weitere Beiträge von mir auf Computerwoche.de lesen.