Redaktionsbeitrag

Enterprise Search und Content Management: Software schafft Ordnung

Um was geht es in diesem Beitrag:

Lesen sie hier den Beitrag:

Enterprise Search und Content Management: Software schafft Ordnung

Mehr und mehr Daten, Dokumente und weitere Informationen sammeln sich in Unternehmen an. Um diese richtig zu nutzen, brauchen Unternehmen moderne Software für Enterprise Search und Content Management. Hier lesen Sie, wie diese Technologien Ihr Unternehmen dabei unterstützen:

Enterprise Search und Content Management: Mit Software Ordnung schaffen

Die Digitalisierung belastet viele Unternehmen mit der zunehmenden Datenmenge. Die Fülle an Informationen, Dokumenten und einzuhaltenden Gesetzen kann aber schnell zur Überforderung führen. Um dem entgegenzuwirken, müssen Unternehmen ihr Dokumentenmanagement modern organisieren und auf den neuesten Stand bringen. Dabei ist es fatal, vielversprechende Technologien wie Enterprise-Search-Lösungen und Enterprise Content Management Software zu unterschätzen.

Um den Überblick über die wachsenden Datenmengen zu behalten, setzen viele Unternehmen auf Enterprise Search. Das System funktioniert dabei wie eine unternehmensinterne Suchmaschine –  eine Art Google für das Büro, mit der schnell wichtige Dokumente und Informationen gefunden werden können. Je genauer die Datenstrategie eines Unternehmens auf Datenintegration und Digitalisierung ausgelegt ist, desto mehr Erfolg haben Unternehmen mit Enterprise Search. Dadurch ergeben sich etliche Vorteile für die Anwender, wie die folgenden Beiträge zeigen:

Wollen Sie auf dem neuesten Stand bleiben?

Sie brauchen eine wöchentliche Erinnerung an unsere besten Beiträge? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an. So erhalten Sie wöchentlich einen Überblick über neue Beiträge aus dem Magazin und verpassen keine interessanten Artikel und Neuigkeiten mehr.

Transparenzhinweise zum Beitrag:

weitere Beiträge zum Thema:

KI - Künstliche Intelligenz

Vier Fallstricke bei KI-Projekten

Einer aktuellen Databricks-Umfrage setzen bereits 94 Prozent der Unternehmen künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen über alle Geschäftsbereiche hinweg ein; mehr als die Hälfte erwartet, dass

Weiterlesen »