Im Wesentlichen beschreibt künstliche Intelligenz im Softwarebereich die Kombination aus verschiedensten Analysetechniken, beispielsweise im Bereich der Text- oder Bilderkennung sowie dem Abgleich der erhobenen Daten über statistische Verfahren und der Möglichkeit, die jeweiligen Ergebnisse zu kommunizieren. Die dabei verwendeten Technologien bedienen sich verstärkt aus den Bereichen der Linguistik, Neurologie sowie Informatik. Methodisch gesehen basieren KI-Anwendungen auf dem Suchen, dem Planen, dem Optimieren, dem logischen Erschließen sowie dem Erkennen über Annäherungsverfahren. Grundsätzlich gilt: Je größer die zu verarbeitende Datenmenge – also der Input – ist, desto besser sind die Ergebnisse beim Output.

Schlagworte im Kontext zu KI – künstliche Intelligenz

Finden Sie anhand der wichtigsten Schlagworte zum Thema interessante Beiträge auf EAS-MAG.digital:

Prozessautomatisierung

Das Schlagwort zum Thema KI – Künstliche Intelligenz

Chatbot

Das Schlagwort zum Thema KI – Künstliche Intelligenz

KI im Einkauf

Das Schlagwort zum Thema KI – Künstliche Intelligenz