Anbieter-Verzeichnis

ERP-Anbieter

Enterprise-Resource-Planning, kurz ERP genannt, beschreibt die Planung und Steuerung aller unternehmerischen Aufgaben. Ziel ist die komplette Abdeckung aller Geschäftsprozesse wie Auftragsbearbeitung und Rechnungsstellung. Darüber hinaus hilft das ERP-System, die Wertschöpfungskette zu verbessern und die verschiedenen Ressourcen (Arbeit, Know-How, Material, Kapital, Technik und Daten) effektiver einzusetzen. Der große Vorteil einer kaufmännischen ERP-Software besteht darin, alle Daten aus unterschiedlichen Geschäftsbereichen miteinander zu verbinden und so Arbeitsprozesse zu automatisieren.

Verzeichnis aller ERP-Anbieteranzeigen ...

CRM-Anbieter

CRM bedeutet Customer Relationship Management und dient der Administration der Kundenbeziehungen. Das System unterstützt Unternehmen, die Beziehung zu ihren Kunden zu verbessern. Ziel ist es, auch bei hohen Kundenzahlen eine individuelle und persönliche Kommunikation sowie einen guten Service zu leisten. Voraussetzung dafür ist eine stabile CRM-Software, die die Kundendaten erfasst und pflegt. Dazu zählen Stamm- und Kontaktdaten. Weiter listet das Programm die Ergebnisse der vorangegangenen Gespräche mit den Callcenter-Agenten sowie die E-Mail-Konversationen auf.

Verzeichnis aller CRM-Anbieter anzeigen ...

Rechnungswesen-Anbieter

Die Finanzbuchhaltung (FiBu) ist ein Teilbereich des betrieblichen Rechnungswesens, in dem alle geschäftsbezogenen Vorgänge bzw. Geschäftsvorfälle erfasst und verbucht werden, die zur Ermittlung der Gewinn- und Verlustrechnung bzw. der Bilanz notwendig sind. Dies hat nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchhaltung (GoB) zu erfolgen. In der Praxis werden die Abkürzungen FiBu (für Finanzbuchhaltung) und ReWe (für Rechnungswesen) oft gleichgesetzt.

Verzeichnis aller Rechnungswesen-Anbieter anzeigen ...