Version 10 der combit CRM Software erscheint im Juni

combit veröffentlicht im Juni eine neue Version des combit Relationship Manager. Zielgerichtete Kampagnen und Datenschutz stehen im Fokus der neuen Version. Vor allem mit Blick auf die DSGVO – und deren drohende Bußgeld-Strafen – soll der combit Relationship Manager aushelfen können. Aber das ist nicht die einzige Neuerung.

Version 10 der combit CRM Software erscheint im Juni

Der Konstanzer Softwarehersteller combit bringt im Juni die 10. Version seiner CRM Software combit Relationship Manager heraus. Das Programm ermöglicht Unternehmen ein strukturiertes und übersichtliches Kundenbeziehungsmanagement. Die Verbesserungen in Version 10 erlauben die Anbindung von professionellen eMailing-Tools, bringen neue Geo-Marketing-Features und ermöglichen allen Nutzern, sich DSGVO-gerecht zu verhalten. Etwa ein Jahr nach Inkrafttreten der DSGVO sind erste hohe Bußgelder auf deren Grundlage verhängt.

Geschäftsführer und combit CRM Entwicklungsleiter Björn Eggstein:

„Viele Unternehmen haben auf einen Kulanzzeitraum spekuliert, der sich spätestens jetzt dem Ende zuneigt.“

Daher hat combit die DSGVO-Readiness seines Relationship Managers auf alle Editionen ausgeweitet. Kunden können softwaregestützt ihre Prozesse zu Kommunikation und Datenhaltung DSGVO-gerecht und automatisiert einrichten. Ein weiteres Highlight von Version 10 sind Landkarten mit Geo-Visualisierung. Kundenstandorte oder zugehörige Merkmale wie Umsatz können kartographisch gefiltert und analysiert werden. So lassen sich neue Erkenntnisse gewinnen, Routen und Events planen, sowie regionale Kampagnen erstellen.

Eggstein:

„Auf expliziten Kundenwunsch haben wir eMail-Marketing Systeme angebunden. Unser combit Relationship Manager lässt sich nun nahtlos mit inxmail, Mailchimp und CleverReach verwenden.“

Dadurch sind deren Vorteile nutzbar: umfangreiche Editoren, mobiloptimierte Templates, Erfolgskontrollen, Spam Tests und sichere Zustellung. Zudem wurde das CRM Programm beschleunigt.

Björn Eggstein:

„Spürbar für erfahrene Benutzer ist die extreme Leistungssteigerung und der verbesserte Benutzerkomfort. Zudem haben wir Features wie vereinfachte Filterfunktionen, Adress- und Such-Vervollständigungen integriert.“

Empfehlen Sie den Beitrag weiter ...