Das sind die Security-Trends 2022

Das sind die Security-Trends 2022

Roman Borovits, Senior Systems Engineer DACH bei F5, zeigt die wichtigsten Security-Trends 2022.

zum Beitrag
Auf diese Trends sollten deutsche Unternehmen 2022 achten

Auf diese Trends sollten deutsche Unternehmen 2022 achten

Die vier wichtigsten Trends für Unternehmen sind im Jahr 2022 Nachhaltigkeit, Quanten-Computer, Künstliche Intelligenz und Cybersecurity.

zum Beitrag
Mit der Container-Technologie die Softwarebereitstellung automatisieren

Mit der Container-Technologie die Softwarebereitstellung automatisieren

Wie gut sich Unternehmen an geänderte Marktbedingungen anpassen können, etwa mit innovativen digitalen Produkten und Dienstleistungen, ist ganz entscheidend für ihre Wettbewerbsfähigkeit. Für die IT-Abteilung bedeutet das, dass sie Neuentwicklungen schnell und kontinuierlich bereitstellen muss. Allerdings sind die dafür benötigten zeitlichen und personellen Ressourcen immer noch stark durch Routineaufgaben gebunden. Einen Ausweg aus diesem Dilemma bietet die Container-Technologie. Damit lassen sich selbst komplexe Software-Releases wesentlich einfacher als bislang automatisiert und schnell bereitstellen, sowohl On-Premises als auch in der Cloud. Die Automatisierung des Release-Managements spart Kosten und reduziert spürbar den benötigten Zeitaufwand. Mehr noch: Das Automatisieren manueller Prozesse eliminiert auch viele Fehlerquellen beim Installieren und Updaten von Programmen. Trotz aller Vorteile der Container-Technologie nutzen sie viele Unternehmen noch nicht, was vor allem am fehlenden Know-how und an den Sicherheitsbedenken liegt.

zum Beitrag
Sechs Argumente für den Einsatz von Thin Clients im Homeoffice

Sechs Argumente für den Einsatz von Thin Clients im Homeoffice

In den vergangenen Monaten hat das Homeoffice durch Corona einen immensen Schub erfahren. Viele Unternehmen tun sich allerdings schwer damit, ihren Mitarbeiten ein sicheres und produktives Arbeiten von zu Hause aus zu ermöglichen. Der deutsche Hersteller Rangee erklärt, welche Vorteile Thin Clients in solchen verteilten Arbeitsumgebungen bieten – nicht nur für Unternehmen, sondern auch für die Mitarbeiter.

zum Beitrag
Warum Sicherheit in Software so entscheidend ist

Warum Sicherheit in Software so entscheidend ist

Die Digitalisierungsprozesse in Wirtschaft und Gesellschaft führen dazu, dass Software und softwarebasierte Produkte zunehmend allgengewärtig sind. Neben den damit verbundenen Möglichkeiten und Chancen gilt es aber auch Gefahren und Bedrohungsszenarien zu berücksichtigen. Darauf weist der Digitalverband Bitkom in seinem neuen Leitfaden „Zur Sicherheit softwarebasierter Produkte“ hin.

zum Beitrag
Beech: Software wichtigste Querschnittsbranche der 2020er

Beech: Software wichtigste Querschnittsbranche der 2020er

In Zukunft wird sich Software weiterhin zu einer wichtigen – wenn nicht sogar wichtigsten – Querschnittsbranche entwickeln, so die Prognose von Beech Applications BV. Was das für Unternehmen bedeutet, lesen Sie hier.

zum Beitrag
Die (erste) Ruhe nach dem Sturm nutzen: Sophos-Checkup für die Cloud-Sicherheit in Unternehmen

Die (erste) Ruhe nach dem Sturm nutzen: Sophos-Checkup für die Cloud-Sicherheit in Unternehmen

Nachdem Unternehmen den Schritt in die Cloud gewagt haben, gilt es die Cloud-Sicherheit im Auge zu behalten. Wer unaufmerksam ist, übersieht leicht Sicherheitslücken, die teuer werden können. Worauf müssen Unternehmen achten? Die Security-Checkliste für die Cloud:

zum Beitrag
Digital Workplace: 6 Tipps, wie der Wandel gelingt

Digital Workplace: 6 Tipps, wie der Wandel gelingt

Unternehmen sind heute mehr denn je gefordert, ihren Mitarbeitern einen flexiblen Arbeitsplatz einzurichten, der die individuellen Bedürfnisse in den Mittelpunkt rückt. Die passende IT-Ausstattung bereitzustellen, ist allerdings nur ein erster Schritt hin zu einem erfolgreichen Digital-Workplace-Konzept. Dell Technologies nennt sechs Punkte, die Unternehmen beachten sollten, damit der Kulturwandel gelingt.

zum Beitrag
Das mobile Büro – Fluch und Segen für Unternehmen

Das mobile Büro – Fluch und Segen für Unternehmen

Das mobile Büro: Auch außerhalb des Büros Zugriff auf betriebliche Daten und Anwendungen zu haben und seine Auskunfts- und Handlungsfähigkeit auch unterwegs zu erhalten, ist für viele Arbeitnehmer eine zentrale Anforderung, um dem eigenen Verantwortungsbereich und den Team-Belangen gleichermaßen gerecht werden zu können – doch Datensicherheit darf dabei nicht untergehen.

zum Beitrag
Denodo-Umfrage zeigt 5 Trends für die Cloud

Denodo-Umfrage zeigt 5 Trends für die Cloud

Die Cloud ist mittlerweile angekommen und fester Bestandteil vieler IT-Strategien. Kaum ein Unternehmen prüft nicht zumindest, wie sich mit der Technologie das eigene Business optimieren lässt. Welche Trends für die Cloud momentan wichtig sind, zeigt die Umfrage von Denodo.

zum Beitrag
Vom Coronavirus zum Computervirus? – 6 Tipps für sicheres Arbeiten im Homeoffice in Zeiten von Covid-19

Vom Coronavirus zum Computervirus? – 6 Tipps für sicheres Arbeiten im Homeoffice in Zeiten von Covid-19

Der Coronavirus treibt immer mehr Mitarbeiter ins Homeoffice. Doch dort sind sie möglicherweise anderen Gefahren ausgesetzt – Datenzugriff -schutz und Cybersicherheit müssen auch Zuhause gewährleistet werden. Iphos IT-Service zeigt, welche Möglichkeiten Unternehmen haben, um sich vorzubereiten.

zum Beitrag
Arbeiten im Homeoffice – so wird es sicher

Arbeiten im Homeoffice – so wird es sicher

Viele Firmen bieten ihren Mitarbeitern an, von Zuhause zu arbeiten, sei es partiell oder sogar dauerhaft, weil Fachkräfte in der globalisierten Welt nun einmal nicht immer vor Ort sind  – oder weil, wie im aktuellen Fall, das Corona-Virus besondere Maßnahmen erfordert. Das kann gut gelingen, wenn Unternehmen und Belegschaft ein paar Sicherheitsmaßnahmen beachten. Sophos hat sie zusammengefasst.

zum Beitrag
Sechs einfache Maßnahmen erschweren Cyber-Attacken auf Führungskräfte

Sechs einfache Maßnahmen erschweren Cyber-Attacken auf Führungskräfte

Bei der IT-Sicherheit geht es nicht nur um Technologien und Softwarelösungen, auch der Risikofaktor Mensch muss ins Kalkül gezogen werden. Vor allem die Managementebene ist ein lukratives Ziel für Cyber-Angreifer. NTT Ltd.’s Security Division, empfiehlt sechs einfache Maßnahmen zur Gefahrenabwehr.

zum Beitrag
Wie Unternehmen sich vor Cyberangriffen schützen: So prüfen Entscheider Cloud-basierte Lösungsanbieter und vermeiden Risikos

Wie Unternehmen sich vor Cyberangriffen schützen: So prüfen Entscheider Cloud-basierte Lösungsanbieter und vermeiden Risikos

Cyberangriffe sind eine stetige Bedrohung – besonders im Zeitalter der Digitalisierung. Vor allem beim Wechsel zu Cloud-Lösungen muss auch Datensicherheit gewährleistet werden. Mit den folgenden Fragen können Sie prüfen, wie ernst ein Serviceanbieter die Cyber-Security nimmt.

zum Beitrag
Video: 5 Anzeichen für veraltete Unternehmenssoftware

Video: 5 Anzeichen für veraltete Unternehmenssoftware

Den ganzen Beitrag können sie auch hier lesen: 5 Anzeichen für veraltete Unternehmenssoftware ...

zum Beitrag
Hacker-Angriffe: So können sich Online-Händler schützen

Hacker-Angriffe: So können sich Online-Händler schützen

Der diesjährige Sicherheitsbericht von CDN-Anbieter Akamai „State of the Internet“ legt alarmierende Zahlen vor: Im Jahr 2018 erfolgten fast 30 Milliarden Hacker-Angriffe mit der Absicht, sich mit gestohlenen Nutzerdaten auf einer Website anzumelden. Gerade Online-Händler tragen nicht nur für ihre eigenen Daten, sondern auch für die ihrer Kunden die Verantwortung. Die folgenden Punkte helfen Online-Händlern, ihren Online-Shop vor Hacker-Angriffen zu schützen.

zum Beitrag
2019 Global Threat Intelligence Report: Der Finanzsektor kehrt in EMEA an die Spitze der am stärksten von Angriffen betroffenen Branchen zurück

2019 Global Threat Intelligence Report: Der Finanzsektor kehrt in EMEA an die Spitze der am stärksten von Angriffen betroffenen Branchen zurück

Die Branche, die am meisten unter Cyber-Attacken leidet, ist der Finanzsektor. Das zeigt der 2019 Global Threat Intelligence Report, der insgesamt 18 Branchen untersuchte. Die Ergebnisse des Reports sind aufschlussreich und zeigen unter anderem, wo sich Unternehmen besonders vor digitalen Angriffen schützen müssen und wo zumeist ihre die Schwachstellen liegen.

zum Beitrag
Interview mit godesys zum Thema Sicherheit in Unternehmenssoftware

Interview mit godesys zum Thema Sicherheit in Unternehmenssoftware

Matthias Weber im Gespräch mit Godelef Kühl, Gründer und Vorstandsvorsitzender von godesys zum Thema Sicherheit in Unternehmenssoftware.

Mit ERP-Lösungen für kundenorientierte Unternehmen unterstützt godesys den Mittelstand dabei, die Effizienz seiner Mitarbeiter zu steigern, die Prozessqualität sowie -geschwindigkeit zu erhöhen und gleichzeitig die Kosten zu senken. Zahlreiche Auszeichnungen wie das „ERP-System des Jahres“ 2009, 2010 und 2011, das TOP PRODUKT HANDEL 2014, 2015 und 2016 oder das Gütesiegel „Software made in Germany“ unterstreichen godesys Position als führender deutscher ERP-Anbieter. Die godesys-Plattform basiert auf offenen Standards und zeichnet sich durch branchenspezifische Funktionalitäten aus. Mehr als 650 Kunden setzen bereits erfolgreich Lösungen aus dem Hause godesys ein. godesys wurde 1992 gegründet, hat seinen Hauptgeschäftssitz in Mainz und weitere Niederlassungen in der DACH-Region

zum Beitrag
Interview mit DATEV zum Thema Sicherheit in Unternehmenssoftware

Interview mit DATEV zum Thema Sicherheit in Unternehmenssoftware

Matthias Weber im Gespräch mit Dr. Jörg Spilker, Leiter Datenschutz und Informationssicherheit bei DATEV AG, zum Thema Sicherheit in Unternehmenssoftware.

zum Beitrag