eRechnungen im Format ZUGFeRD aus dem ERP heraus versenden: Checkliste zur Umstellung aus Sicht von Experten

eRechnungen im Format ZUGFeRD aus dem ERP heraus versenden: Checkliste zur Umstellung aus Sicht von Experten

Dass die eRechnung mit 60% Einsparpotential und der Chance auf innovative Prozesse viele Vorteile bietet, ist unstrittig. Dennoch ist in Deutschland das gute(?) alte Papier als Zahlungsaufforderung immer noch verbreitet. Doch spätestens, wenn ab Ende 2020 alle Lieferanten der öffentlichen Hand zwingend eRechnungen senden müssen, wird die eRechnung auch hierzulande Rechnungsstandard. Wie Unternehmen am besten umsteigen, erklären Dr. Daniel Burmeister und Dr. Nikolaus Thoma, ERP-Systembetreuer und Entwicklungsleiter eRechnung bei Comarch, im folgenden Fachbeitrag.

zum Beitrag
Classic vs Cloud – Wer macht das Rennen um treue Kunden?

Classic vs Cloud – Wer macht das Rennen um treue Kunden?

Was über Wohl oder Weh eines Unternehmens entscheiden kann, haben die letzten Monate gezeigt. Je digitaler, desto flexibler scheinen die Player das Spiel mit ihren Kunden zu beherrschen. Groß ausgerolltes Dedicated Loyalty Management oder schnelle Basic-Lösung in der Cloud: Classic vs Cloud – wer macht das Rennen?

zum Beitrag
Die Zukunft des Einzelhandels nach Corona

Die Zukunft des Einzelhandels nach Corona

Der Einzelhandel ist mit einer gigantischen Herausforderung konfrontiert – Doch wer jetzt handelt, und auf die richtige Strategie setzt, könnte sogar stärker aus der Krise hervorgehen.

zum Beitrag
5 Wege, wie der Einzelhandel mit Omnichannel-Kundenbindung häufige Kundenwünsche erfüllt

5 Wege, wie der Einzelhandel mit Omnichannel-Kundenbindung häufige Kundenwünsche erfüllt

Die Welt entwickelt sich durchgehend weiter, so muss es auch der Einzelhandel tun. Wer zurückbleibt, wird zurückgelassen – die Zukunft liegt im Omnichannel: Die dadurch gesammelten Daten ermöglichen eine modernere und persönlichere Customer Experience.

zum Beitrag
Neue Geschäftsmodelle durch den Einsatz des Internet of Things

Neue Geschäftsmodelle durch den Einsatz des Internet of Things

Das Internet of Things wird schon vielerorts verwendet – aber oft bleibt Potential ungenutzt. Comarch findet neue Ideen und setzt sie für Unternehmen um. Durch künstliche Intelligenz und Big Data können dabei neue Geschäftsmodelle entstehen.

zum Beitrag
Branchenrückblick zum März 2019: Fokus-Branche „Metallbau-Industrie“

Branchenrückblick zum März 2019: Fokus-Branche „Metallbau-Industrie“

In unserem Branchenrückblick zum März 2019 schauen wir auf unsere Fokus-Branche „Metallbau-Industrie“. Welche Beiträge waren für unsere Leser interessant?

Hier haben wir die interessantesten Beiträge zusammengestellt:

zum Beitrag
Wie Künstliche Intelligenz und Industrie 4.0 Mitarbeiter unterstützen statt ersetzen

Wie Künstliche Intelligenz und Industrie 4.0 Mitarbeiter unterstützen statt ersetzen

Die Digitalisierung der Arbeitswelt ruft nicht nur Begeisterung, sondern mitunter auch Ängste hervor. Begriffe wie Künstliche Intelligenz (KI) und Industrie 4.0 werden zu oft einseitig betrachtet – von Vorständen, welche die Kosten und Komplexität der Einführung fürchten, oder von Mitarbeitern, die Angst haben, durch intelligente Maschinen ersetzt zu werden. Dabei steht bei KI und Industrie 4.0 der Mensch im Mittelpunkt. Die intelligenten Technologien sind vor allem als Unterstützung für die Mitarbeiter gedacht. So sollten sie auch kommuniziert und implementiert werden, wie ein Blick in die Praxis bei den weltweit verkaufenden Unternehmen Oriflame und Abnox zeigt.

zum Beitrag
Die modernste Nudelfabrik Europas: Bernbacher automatisiert mit Comarch ERP in Richtung Industrie 4.0

Die modernste Nudelfabrik Europas: Bernbacher automatisiert mit Comarch ERP in Richtung Industrie 4.0

Angesichts der hohen Produktivitätsanforderungen in einem hart umkämpften Markt hat sich Bernbacher, einer der bekanntesten Nudelhersteller  zu einem Großprojekt entschieden: Europas modernste Nudelfabrik wurde vor den Toren Münchens aufgebaut. Gesteuert wird die Produktion mit Comarch ERP inklusive Comarch Financials.

zum Beitrag
Internet of Production für den Mittelstand : RTLS 3.0 und die berührungslose Bedienung von ERP

Internet of Production für den Mittelstand : RTLS 3.0 und die berührungslose Bedienung von ERP

An der Anwendung des Internet of Production und praxisnahen Lösungen für den deutschen Mittelstand arbeitet der Software-Hersteller Comarch im Rahmen eines umfangreichen Forschungsprojektes am FIR an der RWTH Aachen mit. In der Demofabrik im Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus wird dies in realer Vorserien- und Serienproduktion bereits umgesetzt, zum Beispiel beim bekannten Elektroautomobil e.GO life, welches als elektronisches Fahrzeug der Zukunft komplett auf dem RWTH Aachen Campus entstanden ist und zuletzt für großes Aufsehen in den Medien sorgte.

zum Beitrag
5 häufige Fehler bei der Auswahl des Cloud-Infrastruktur-Anbieters

5 häufige Fehler bei der Auswahl des Cloud-Infrastruktur-Anbieters

Der Einsatz von Cloud-Infrastruktur zahlt sich für Unternehmen aus. Sie können sich auf eine effiziente Basis im Hintergrund verlassen. Dabei gibt es aber zahlreiche Fallstricke und Fallen, in die schon andere getappt sind: Billig oder teuer, US oder hier, mit oder ohne Managed Services, Label-Partner oder Open Source sind wichtige Fragen, die es vor der Wahl zu klären gilt.

zum Beitrag
La Halle setzt auf Comarch für kundenorientierte Omnichannel-Strategie

La Halle setzt auf Comarch für kundenorientierte Omnichannel-Strategie

La Halle ist ein marktführendes Handelsunternehmen für Kleidung und Schuhwaren. Es ist Teil der Unternehmensgruppe Vivarte und wurde 1981 gegründet. Um sich zum Omnichannel-Händler zu wandeln und kundenorientierte Strategien zu entwickeln, entschied sich das Unternehmen für den IT-Anbieter Comarch, der auf die Digitalisierung des Einzelhandels spezialisiert ist.

zum Beitrag
Jede dritte Rechnung digital: Welchen Anteil haben Deutschlands Top-700 Unternehmen?

Jede dritte Rechnung digital: Welchen Anteil haben Deutschlands Top-700 Unternehmen?

Vergleich aus 3 E-Invoicing-Studien von Fraunhofer, Comarch, Billentis & Co.

zum Beitrag
Ihre Kunden kommen nicht wieder? Diese zehn Strategien zu Kundenbindung funktionieren wirklich

Ihre Kunden kommen nicht wieder? Diese zehn Strategien zu Kundenbindung funktionieren wirklich

Der langfristige Erfolg eines jeden Unternehmens steht und fällt mit seinen Kunden. Auf die stete Akquise weiterer neuer Kunden legen Sie daher vermutlich großen Wert. Doch schenken Sie auch den Meinungen und Aktivitäten Ihrer Bestandskunden Beachtung? Falls nicht, sollten Sie sich auf jeden Fall mit Maßnahmen zur Kundenbindung auseinandersetzen.

zum Beitrag
TÜV SÜD Gruppe digitalisiert Rechnungswesen mit Comarch E-Invoicing und senkt international Kosten

TÜV SÜD Gruppe digitalisiert Rechnungswesen mit Comarch E-Invoicing und senkt international Kosten

Die TÜV SÜD AG, ein führendes Dienstleistungsunternehmen für technische Prüfung und Zertifizierung mit über 24.000 Mitarbeitern an 1.000 Standorten weltweit, ist in einem großen Digitalisierungsprojekt von 100% Papier auf die elektronische Rechnung umgestiegen. Comarch E-Invoicing überzeugt dort durch die schnelle Einführung, welche flexibel alle Anforderungen erfüllte.

zum Beitrag
Warenwirtschaft: So sieht der Handel der Zukunft aus

Warenwirtschaft: So sieht der Handel der Zukunft aus

Die Einkaufsgewohnheiten haben sich in den letzten Jahren rasant geändert und befinden sich immer noch im Wandel. Die Vielfalt der Kanäle wird von den Käufern als Bereicherung empfunden – und nahezu beliebig kombiniert. Händler reagieren darauf mit unterschiedlichen Konzepten. So haben KiK, Bringmeister und LXS-Bike die Warenwirtschaft Comarch ERP zur Steuerung ihrer Prozesse eingeführt, für den Handel der Zukunft.

zum Beitrag