Struktur und Ordnung im Lager mit der mesonic WinLine

mesonic Lagerorte Belegerfassung
mesonic Lagerorte Belegerfassung

mesonic unterstützt Unternehmen zukünftig besser im Bereich Lager. Das ERP-System WinLine wird um eine Lagerverwaltungsfunktionen erweitert. Das Modul LAGERMANAGEMENT sorgt für Wirtschaftlichkeit in der Lagerführung.

Modul WinLine LAGERMANAGEMENT

Das Modul WinLine LAGERMANAGEMENT erweitert die vorhandenen Funktionen im Bereich Lager. Es bietet zukünftig für kleine und mittelständische Unternehmen eine hochflexible und wirtschaftliche Lagerführung. Beliebig viele Lagerorte und -arten können mit diesem Modul verwaltet werden. Für jedes Lagerelement sind spezifische Eigenschaften, wie die verfügbare Fläche, das Volumen oder die maximale Belastung definierbar. Eine chaotische Lagerhaltung ermöglichen zudem die mehrstufigen Lagerstrukturen, beispielsweise die Einteilungen in Regal, Ebene, Platz, Fach etc.

Individuelle Plausibilitätsprüfungen erweitern die Funktionspalette. Diese können bei Ein- und Auslagerungen von Lagerware eingesetzt werden. Vielfältige Auswertungsmöglichkeiten nach Artikel oder Lagerort finden sich ebenfalls im Leistungsumfang.

Mit dem LAGERMANAGEMENT sorgen Sie für eine optimale Lagerauslastung und daraus folglich eine wirtschaftliche Lagerführung. Anwender erhalten mit diesem Modul den perfekten Rundumblick im Lager und können so die Verfügbarkeit von Artikeln schnell ermitteln.

mesonic präsentiert das Modul auf der CeBIT 2016 in Hannover. Interessierte Besucher können sich vom 14.-18. März 2016 am Stand von mesonic in Halle 5/C16 informieren.

Über mesonic

mesonic ist der ein ERP-Hersteller der betriebswirtschaftlichen Software WinLine. Das Unternehmen wurde 1978 im österreichischen Mauerbach nahe Wien gegründet. In den nächsten Jahren folgten Niederlassungen in Deutschland (Scheeßel, 1985), den USA (1990) und Italien (Mailand, 2002). mesonic ist einer der führenden Hersteller im deutschsprachigen Raum für ERP-/CRM-/PPS-Komplettlösungen für kleine bis mittelständische Unternehmen. Die Software ist branchenübergreifend einsetzbar und wird weltweit von Unternehmen in allen Branchen von Handel, Dienstleistungen und Industrie sowie in Verbänden und Vereinen genutzt. Die Programme sind ausschließlich Eigenentwicklungen, so dass die einzelnen Softwaremodule aufeinander abgestimmt sind und optimal zusammenarbeiten. Um unternehmens- und branchenspezifische Anforderungen abzudecken, ist die Software anpassbar und kann durch Ergänzungsprogrammierungen individuell erweitert werden. Über 65.000 erfolgreich installierte mesonic Software-Lösungen in 15 Sprachen und über 20 Ländern sprechen für sich.

Der Vertrieb erfolgt in Österreich und Deutschland über ein flächendeckendes Netz von rund 280 qualifizierten Fachhandelspartnern. Darüber hinaus sorgen in vielen weiteren Ländern Distributoren für die Betreuung der Kunden vor Ort.