Rückblick CRM-Trends 2017: Was für Unternehmen wichtig werden sollte!

CRM-Trend 5 aus dem Jahre 2017: Echtzeit-Auswertung

Bisher basieren CRM-Systeme vor allem auf statischen Daten. Künftig werden Echtzeit-Datenströme, die zum Beispiel auf mobilen Geräten oder durch Apps anfallen, eine zentrale Rolle spielen. Sie erlauben eine bessere Differenzierung und Personalisierung der jeweiligen Kundenerfahrung.

Dieser Trend mit Blick auf das Jahre 2019:

Bisher werden bei Echtzeit-Auswertungen immer die Datenmengen unterschätzt. 2019 werden Unternehmen und Hersteller weiter daran arbeiten müssen, diese Daten rechtssicher (Stichtwort: DSGVO) abzuspeichern.

weiter zu: CRM-Trend 6 aus dem Jahre 2017: Legacy-Integration