A-ROSA Flussschiff setzt auf MS Dynamics NAV mit Unterstützung durch akquinet

In der Buchhaltung kam bei A-ROSA Flussschiff eine wenig verbreitete Software zum Einsatz. Durch die Einführung eines neuen IT-Systems wollte das Unternehmen eine deutlich höhere Transparenz für alle Buchungs- und Bezahlprozesse erhalten. Ebenso sollten die gesamten Geschäftsprozesse, vornehmlich in der Finanzbuchhaltung, deutlich schlanker gestaltet werden.

Viola Kaluza, CFO der A-ROSA Flussschiff GmbH:

„Unsere Buchhaltungsprozesse sind viel schneller und transparenter als zuvor. Über das neue System haben wir einen tieferen und granulareren Einblick. Die Bedienung des Systems ist sehr komfortabel. Wenn wir doch mal ein Problem haben sollten, ist der Support sofort für unsere Mitarbeiter da. Nun wollen wir gemeinsam mit akquinet die Datenvisualisierung über das Standard-BI-Tool Qlik ausbauen.“

Den ganzen Bericht lesen Sie hier:

Erfolgsgeschichte:

A-ROSA Flussschiff setzt auf MS Dynamics NAV mit Unterstützung durch akquinet

A-ROSA Flussschiff GmbH

 

Schreibe einen Kommentar