Fünf Gründe für Low Code: Vorteile für die Anwendungsentwicklung im Low-Code-Konzept

2. Die Nicht-Entwickler, die so genannten Citizen Developer, können fachspezifisches Know-how ohne Umweg in die Applikationsentwicklung einbringen; dadurch verbessert sich die fachliche Qualität der Anwendungen. Außerdem wird die Zusammenarbeit von fachlichen und technischen Experten erheblich vereinfacht. Missverständnisse durch ungenaue Spezifikationen werden reduziert.

weiter zu: 3. Künftige Anpassungen sind einfacher umzusetzen….

Empfehlen Sie den Beitrag weiter ...