Mitarbeiter-App Beekeeper ISO 27001 zertifiziert – Beekeeper ist erster zertifizierter Anbieter einer App für mobile interne Unternehmenskommunikation

Beekeeper ist erster zertifizierter Anbieter einer App für mobile interne Unternehmenskommunikation

Mitarbeiter-App Beekeeper ISO 27001 zertifiziert

Beekeeper hat seine DSGVO-konforme Lösung als erster Anbieter nach ISO 27001 zertifizieren lassen. Damit hat des SaaS-Start-up nachweislich alle technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass Daten gemäß aktuellen Sicherheitsrichtlinien verarbeitet werden und die Kunden Produkte und Dienstleistungen ohne Risiko nutzen können. Mit dem Datenschutzzertifikat belegt Beekeeper erneut sein Versprechen, alles für die Sicherheit der Kundendaten zu tun.

Für die Zertifizierung hat sich Beekeeper einer unabhängigen Bewertung und intensiven Prüfung durch die Zertifizierungsstelle TÜV Rheinland unterzogen. Damit ist sichergestellt, dass die Software-Plattform die Anforderungen des Standards ISO 27001 erfüllt. Der von der International Organization for Standardization (ISO) und der International Electrotechnical Commission (IEC) herausgegebene internationale Standard schützt geistiges Eigentum, Mitarbeiterdaten und weitere Informationen, die Beekeeper von Dritten anvertraut werden.

Dr. Amir Ameri, Datenschutzbeauftragter bei Beekeeper sagt:

„Die Zertifizierung gehört zu den strengsten internationalen Standards für Informationssicherheit, der Menschen, Prozesse und Technologien umfasst. Dieser dreigliedrige Ansatz schützt Informationen und reduziert technologiebasierte Risiken und andere Bedrohungen, wie schlecht informierte Mitarbeiter oder ineffektive Verfahren. Mit der Zertifizierung können sich unsere Kunden, wie etwa Betreiber internationaler Hotelketten, darauf verlassen, dass Informationen, die sie über unsere Plattform austauschen, sicher und geschützt sind.“

Empfehlen Sie den Beitrag weiter ...