Manutan vereinfacht den Handel mit SAP Ariba

Cloudbasierte Anwendungen und das Ariba Network sorgen für reibungslose Einkaufs-, Bestell- und Bezahlprozesse, mehr Kundenzufriedenheit und höheren Umsatz.

Manutan vereinfacht den Handel mit SAP Ariba

Erfolg im Business Commerce ist eine schwierige Aufgabe. Das weiß auch Manutan und setzt zur erfolgreichen Unterstützung daher auf SAP Ariba. Der europäische Versandhändler für Büroausstattung und Industrieprodukte nutzt das Ariba® Network und seine cloudbasierten Applikationen, um einen effizienten digitalen Prozess zu schaffen. Dieser macht Auswahl, Bestellung und Bezahlung selbst von komplexen Warengruppen und Dienstleistungen so einfach wie den Kauf eines Buchs oder neuer Schuhe. Damit reiht sich Manutan in die Riege der über 2,5 Millionen Unternehmen ein, die sich für ihren Business-Erfolg auf SAP Ariba verlassen.

Laurent Xavier, Director Value Added Services von Manutan:

„Die Zeiten, in denen der eCommerce noch ein Novum war, sind lange vorbei. Heute wickelt jedes Unternehmen seine Geschäfte elektronisch ab. Um effektiv mit unseren Kunden zu interagieren und ihnen eine Online-Erfahrung in der erwarteten Qualität zu bieten, benötigen wir einen robusten Vertriebskanal- und Kollaborationsprozess, über den wir unsere Lösungen und Supportleistungen rund um die Uhr, rund um den Globus bereitstellen können.“

Mit SAP Ariba hat Manutan Zugang zu einer umfassenden Palette von digitalen Lösungen, die ihm genau dies ermöglichen. Dank Ariba Network und SAP Ariba Buying and Invoicing stehen den Manutan-Kunden detaillierte Online-Kataloge und elektronische Bestell- und Bezahlfunktionen bereit, mit denen die benötigten Waren und Dienstleistungen nur noch wenige Klicks entfernt sind. Auch Manutan profitiert von der neuen Einfachheit.

Laurent Xavier:

„Aribas globale Präsenz, die standardisierte Implementierung und der erstklassige Support helfen uns entscheidend dabei, unsere Effizienz zu maximieren und die Zufriedenheit unserer Kunden weiter zu steigern.“

Die Resultate können sich sehen lassen:

  • Mehr Bestellgenauigkeit
  • Kürzere Zykluszeiten
  • Niedrigere Transaktionskosten
  • Bessere Kundenbindung
  • Schnellere Bezahlung

Paul Devlin, General Manager EMEA & MEE von SAP Ariba:

„Als Motor der digitalen Ökonomie wirken Unternehmen, die den Business Commerce effizienter und kollaborativer gestalten, indem sie auf elektronischem Wege mit ihren Handelspartnern interagieren. Manutan zeigt sich hier besonders leistungsstark, indem es die Möglichkeiten des Ariba Networks nutzt, um Komplexitäten zu mindern und Umsätze zu steigern.“

Das umfassende Lösungsportfolio von SAP Ariba hilft Organisationen dabei, wirksame eCommerce-Strategien für mehr Business-Innovation und -Wachstum zu entwickeln.

Empfehlen Sie den Beitrag weiter ...