Interview mit Namics zum Thema B2B E-Commerce

Frage 4: Worauf sollten man bei der Auswahl von einer B2B-E-Commerce-Plattform achten?

Die Auswahl der richtigen B2B-E-Commerce-Plattform hängt stark von den strategischen Zielen und der Systemarchitektur des Unternehmens ab.

Grundsätzlich kann ich aber sagen, dass die Plattform technisch flexibel sein sollte. Einerseits muss das System gut in die Bestandssysteme integriert werden können. Dabei stellt das Zusammenspiel von B2B-E-Commerce-Prozessen und CRM-Sales-Prozessen eine besondere Herausforderung dar. Andererseits dürfen in der Herstellung des Kundenerlebnisses keinerlei Restriktionen vorhanden sein.

Zudem sollte man bei der Plattform-Auswahl auf die Roadmap der Hersteller achten. Die B2B-E-Commerce-Plattformen entwickeln sich etwa immer mehr zu B2B-Selfservice-Plattformen inklusive Konfiguratoren oder Guided Selling.

weiter zu: Frage 5: Welche Schritte sollte man bei der Einführung einer B2B-E-Commerce Plattform beachten?

Empfehlen Sie den Beitrag weiter ...

Matthias Weber

Matthias Weber ist ERP-Experte mit langjähriger Berufserfahrung. Seit über 14 Jahren bin ich in der ERP-Branche tätig und betreue ERP-Projekt von Anfang an. Marketing, Vertrieb, Beratung & Consulting und Software-Entwicklung von kaufmännischer Software gehört zu meinem Tagesgeschäft - ich spreche aus Erfahrung. Sie erreichen mich unter matthias.weber[[at]]erp-hero.de oder können weitere Beiträge von mir auf Computerwoche.de lesen.