ERP-Messen und -Veranstaltungen 2017: Interview mit Step Ahead Lausitz

STEPS.Abfallmanagement

Die Step Ahead Lausitz GmbH, ist ein Unternehmen der Step Ahead Gruppe, und regionaler Anbieter der CRM- & ERP-Software Steps Business Solution. Die Komplettlösung bildet alle Prozesse im Unternehmen ab und ermöglicht einen Überblick über alle Daten in diversen Unternehmensbereichen. Mit der STEPS.Abfallwirtschaft und dem STEPS.Abfallmanagement erweitert die Step Ahead Lausitz GmbH die umfassende Unternehmenslösung der Step Ahead Gruppe mit Expertenwissen und Beratungskompetenz über alle Geschäftsfelder der kommunalen und der gewerblichen Abfall- und Entsorgungswirtschaft, sowie des Abfallmanagements.

Die ERP-News-Redaktion, unter der Leitung von Matthias Weber, hat mit Michael Sommer ein Interview zum Thema „Messeteilnahmen und ERP-Veranstaltungen 2017“ durchgeführt. Das ERP-Interview liefert spannende Einblicke in den Veranstaltungskalender der Step Ahead Lausitz.

Auf unsere 5 Fragen zum Thema Messeteilnahmen und ERP-Veranstaltungen 2017 gibt uns Michael Sommer, Geschäftsführer der Step Ahead Lausitz GmbH Antworten.

5 Fragen an Step Ahead Lausitz zum Thema Messeteilnahmen und ERP-Veranstaltungen 

 

Frage 1: Die Cebit 2017 ist eine der größten IT-Messen. Planen Sie eine Teilnahme?

Michael Sommer: Als Step Ahead Lausitz GmbH sind wir in diesem Jahr das erste Mal auf der CeBIT. Gemeinsam mit der abaNET AG und der Step Ahead Leitsch GmbH sind wir in Halle 3, Stand G20, bei unserem Partner „DocuWare“ vertreten. Als Step Ahead Gruppe zeigen wir Unternehmen eine Antwort auf die Digitale Transformation: Unsere umfassenden Unternehmenslösungen:

  • Das Herzstück „Steps Business Solution“, das CRM-& ERP-Komplettsystem,
  • die IoT-Lösungen „STEPS.Abfallmanagement“ & „STEPS.Abfallwirtschaft“,
  • die Lösung für den Großhandel, Maschinenhandel, Service & Produktion „LS BIZ“ und
  • die „Steps DocuWare Integration“

mit der entsprechenden Beschaffungs- & Versand-Lösung sowie ReWe und Internet Telefonie.

STEPS.Abfallwirtschaft


Frage 2: Auf welche Events werden Sie alternativ präsent sein?

Michael Sommer: In diesem Jahr werden wir neben der CeBIT 2017 noch die auf Veranstaltungen des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft präsent sein. Zudem planen wir einen „Tag der offenen Tür“ in unseren Büroräumen in Schwarzheide.


Frage 3: Die IT & Business 2017 wurde abgesagt. Sind Messen als Marketing-Instrument noch zeitgemäß?

Michael Sommer: Die Teilnahme an einer geeigneten Messe richtet sich immer nach den Messezielen, die wiederum von den Unternehmens- bzw. Marketingzielen abgeleitet werden. Deswegen muss jedes Unternehmen für sich selbst entscheiden, ob eine Messe als ein zeitgemäßes Marketing-Instrument gilt. Hier spielt sicherlich die Art der Messe bzw. die Branche des Unternehmens eine große Rolle. Es gibt viele Messen, die weiterhin jährliche Zuwächse verbuchen.


Frage 4: Welche 3 Themen sind 2017 für Sie im Marketing-Fokus?

Michael Sommer: Im Marketing Fokus liegen in diesem Jahr:

  • Unser „Tag der offenen Tür“ an unserem Standort in der Lausitz: Wir laden Kunden und Interessenten – gerne natürlich auch Pressevertreter – an unseren Standort Schipkauer Straße 8 in 01987 Schwarzheide ein. Neben Kunden, die über unsere Produkte „STEPS.Abfallmanagement“ und „STEPS.Abfallwirtschaft“ erzählen, präsentieren wir Neuerungen der Lösungen und berichten, neben der bereits bestehenden Partnerschaft seit 2003, über nun fast ein knappes Jahr Zugehörigkeit als Tochterunternehmen der Step Ahead. Da freue ich mich schon riesig, da wir nur Positives zu berichten haben.
  • In KW 4 sind wir mit unserer neuen Homepage online gegangen: lausitz.stepahead.de! Ein wichtiger Meilenstein – auch für unsere Vertriebsaktivitäten.

Zudem arbeiten wir verstärkt daran, den Bekanntheitsgrad in der Region Ost- und Norddeutschland entsprechend zu erhöhen. Hier greifen wir auf diverse Marketing und Online Marketing-Aktionen zurück. Hier im Fokus: Content!

STEPS.Abfallmanagement
STEPS.Abfallmanagement

Frage 5: Welche Produkt-Neuerungen planen Sie 2017 auf den Markt zu bringen?

Michael Sommer: Wir haben jetzt im Januar die Produkte „STEPS.Abfallmanagement“ und „STEPS.Abfallwirtschaft voll und ganz in die Produktreihe der Step Ahead eingegliedert. Natürlich planen wir entsprechende fachliche Weiterentwicklungen sowie die tiefe DocuWare-Integration. Unser Fokus liegt auf der Vermarktung dieser Branchen-Produkte.


Das Interview wurde schriftlich mit Michael Sommer, Geschäftsführer der Step Ahead Lausitz GmbH geführt.

Michael Sommer, Geschäftsführer der Step Ahead Lausitz GmbH
Michael Sommer, Geschäftsführer der Step Ahead Lausitz GmbH

Das Bildmaterial wurde von der Step Ahead AG zur Verfügung gestellt.

Weiteren Beitrag zum Thema lesen

Lesen Sie hier einen weiteren spannenden Beitrag …

Matthias Weber

Matthias Weber ist ERP-Experte mit langjähriger Berufserfahrung. Seit über 14 Jahren bin ich in der ERP-Branche tätig und betreue ERP-Projekt von Anfang an. Marketing, Vertrieb, Beratung & Consulting und Software-Entwicklung von kaufmännischer Software gehört zu meinem Tagesgeschäft - ich spreche aus Erfahrung. Sie erreichen mich unter matthias.weber[[at]]erp-hero.de oder können weitere Beiträge von mir auf Computerwoche.de lesen.

Schreibe einen Kommentar