ERP aus der Cloud: Skalierbarkeit und Agilität für Damen Shipyards

Der Werftkonzern Damen Shipyards setzt auf eine zukunftsfähige, agile und flexible Plattform aus der Amazon-Cloud von Tata Consultancy Services – mit hohen Erwartungen. So optimiert der Konzern seine Geschäftsprozesse.

ERP aus der Cloud: Skalierbarkeit und Agilität für Damen Shipyards

Der internationale Werftkonzern Damen Shipyards setzt auf die Plattform ERP on Cloud von Tata Consultancy Services (TCS) als zuverlässige, skalierbare und sichere Cloud-basierte Lösung für den Geschäftsbetrieb. Die Plattform nutzt SAP S/4HANA und wird in der europäischen Cloud von Amazon Web Services (AWS) gehostet.

Im Rahmen seiner digitalen Transformation modernisiert, standardisiert und harmonisiert Damen Shipyards seine Prozesse und Technologien in sämtlichen Geschäftsbereichen, um effizienter zu werden und sich auf künftiges Wachstum vorzubereiten. Dafür setzt das Unternehmen auf TCS als Transformationspartner sowie auf die Plattform ERP on Cloud für schnelleren Zugriff auf intelligente Technologien, schnelle Einführung und Skalierbarkeit, vorhersehbare Kosten durch ein nutzungsbasiertes Preismodell (Pay-as-you-use) und niedrigere Gesamtkosten.

Die Plattform ERP on Cloud von TCS ist eine vorkonfigurierte, gehostete Unternehmensanwendung auf Basis von renommierten ERP-Systemen. Sie hilft, funktionale Lücken zu schließen, Geschäftsprozesse zu verbessern und effiziente globale Geschäftsprozesse zu ermöglichen. Die Plattform umfasst Prozesse für Beschaffung, Lieferkette, Fertigung, Vertrieb, Kundenservice, Personalmanagement, Finanz- und Rechnungswesen und Budgetplanung.

Empfehlen Sie den Beitrag weiter ...