Ephesoft veröffentlicht verbesserte Version seiner Flaggschiff-Lösung zur intelligenten Dokumenten- und Datenerfassung: Transact 4.5

Die neue Version bietet Web Service APIs für Supervised Machine Learning, automatische Extraktion von Tabellen, Plug-Ins zur Integration von Partnerlösungen, RESTful API-Lookups, Prioritätsmanagement für Dokumente und Sprachunterstützung für weitere Sprachen.

Ephesoft veröffentlicht verbesserte Version seiner Flaggschiff-Lösung zur intelligenten Dokumenten- und Datenerfassung: Transact 4.5

Ephesoft, der führende Anbieter von Lösungen zur Dokumentenerfassung und -analyse auf Basis von Supervised Machine Learning, gab heute den Release von Ephesoft Transact 4.5 bekannt. Das ist die neueste Version seiner Lösung für intelligente Erfassung, Klassifizierung und Extraktion von unstrukturierten Daten aus Dokumenten. Ephesoft Transact 4.5 hat über 200 neue Features und Updates, die Unternehmen noch besser dabei unterstützen, Datenerfassung und -analyse zu beschleunigen, Fehler beim Datenmanagement zu vermeiden und dabei die Produktivität zu steigern.

Ike Kavas, CEO von Ephesoft:

„Die neueste Version von Ephesoft Transact enthält viele neue Features und Funktionen, die unseren stetig wachsenden Kundenstamm auf der ganzen Welt unterstützen – egal ob 5-Personen- oder Fortune-500-Unternehmen. Die Ephesoft Transact 4.5 Plattform bietet zusätzliche Leistung sowie Effizienz und verbesserte Plug-In-Konnektivität für die webbasierten Content-Service-Plattformen unserer Partner. Dies kommt Systemadministratoren, Managern und IT-Experten zugute, die in Banken, Versicherungs- und anderen Sektoren beschäftigt sind, in denen viele und komplexe Dokumente bearbeitet werden. Außerdem haben wir unsere patentierte Supervised-Machine-Learning-Technologie noch weiter verbessert. Sie arbeitet jetzt noch schneller, effizienter und genauer.“

Die neue Version 4.5 ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zu Ephesofts innovativem Ziel, es Unternehmen aller Größenordnungen auf der ganzen Welt zu ermöglichen, ihre unstrukturierten Daten in wertschöpfende Informationen umzuwandeln. Schon jetzt konnten Ephesofts Supervised-Machine-Learning-Algorithmen zur Klassifizierung von Dokumenten die bisher langsame, manuelle Abwicklung von verschiedenen Geschäftsprozessen erheblich beschleunigen. Dadurch erreichen Unternehmen Produktivitätssteigerungen von 300 Prozent und eine Prozessgenauigkeit von über 96 Prozent sowie weitere Wettbewerbsvorteile.

weiter zu: Die neuen Features von Ephesoft Transact 4.5 im Überblick

Empfehlen Sie den Beitrag weiter ...