Digitale Transformation: Apps in der Industrie

Digitale Transformation: Apps in der Industrie

Steigerung der Effizienz, Automatisierung und Digitalisierung bestehender Prozesse sind nach wie vor die Herausforderungen im industriellen Umfeld – Apps bringen diese Ziele deutlich voran! Durch Mobilität und schnelle Zugänglichkeit bieten sie Unternehmen viele Chance zur Modernisierung.

zum Beitrag
Mit dem ERP-System zu mehr Nachhaltigkeit

Mit dem ERP-System zu mehr Nachhaltigkeit

Unternehmen müssen heute nicht nur finanziell erfolgreich sein. Bewerber, Mitarbeiter, Kunden und Investoren fordern ein nachhaltigeres Wirtschaften. Dem ERP-System kommt auch hierbei eine Schlüsselrolle zu. proALPHA nennt fünf Szenarien, in denen ein ERP zur Nachhaltigkeit beiträgt:

zum Beitrag
SAP Ariba revolutioniert die Fertigung

SAP Ariba revolutioniert die Fertigung

Gemeinsam mit SAP lanciert das Unternehmen eine Kollaboration-Plattform für die vollständige Prozesskontrolle in der Cloud. Der Vorteil: optimierte Produktions- und Kostenstruktur, mehr Innovationskraft und höheres Wachstum

zum Beitrag
Sieben digitale Lösungen reduzieren betriebliche Personenkontakte

Sieben digitale Lösungen reduzieren betriebliche Personenkontakte

Um die Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu schützen und Betriebsschließungen infolge von Corona-Infektionen zu vermeiden, müssen Unternehmen die Zahl der betrieblichen Personenkontakte verringern. Der Aachener Optimierungsspezialist INFORM nennt sieben digitale Lösungen, die dabei helfen.

zum Beitrag
Prozessoptimierung: Diese Methoden bringen Sie ans Ziel

Prozessoptimierung: Diese Methoden bringen Sie ans Ziel

Was nützt Prozessoptimierung und Automatisierung? Und welche Umsetzungsmöglichkeiten haben Unternehmen überhaupt, um einen Prozess zu optimieren und verbessern? Diese beiden Fragen will folgender Beitrag beantworten, um Unternehmen eine Einstiegs- und Entscheidungshilfe zu bieten.

zum Beitrag
Märkte, Marke, Marketing – Die drei M’s für Unternehmenswachstum in der Produktion

Märkte, Marke, Marketing – Die drei M’s für Unternehmenswachstum in der Produktion

Wir leben in einer zunehmend digitalisierten Welt, in der verschiedenste Arbeitsprozesse durch Software vereinfacht werden können. Viele Unternehmen nutzen Automatisierungen bereits in der Produktion, dabei bringt eine Automatisierung bestimmter Unternehmensprozesse auch in anderen Bereichen Vorteile mit sich und fördert so das Unternehmenswachstum. Wie? Das lesen Sie in diesem Beitrag!

zum Beitrag
papierlose Fertigung: Die Produktion einfach digitalisieren!

papierlose Fertigung: Die Produktion einfach digitalisieren!

Um eine papierlose Fertigung zu erreichen hat uns Seal Systems für die ERP-Tipp-Reihe ein paar Tipps gegeben. Adalbert Nübling, Account Manager bei SEAL Systems hat für Sie dabei einen interessanten PPS-Tipp für die erfolgreiche Digitalisierung der Produktion. So bringen Sie die Produktionsplanung & -steuerung in die digitale Welt:

zum Beitrag
Diese 3 Funktionen muss eine ERP-Software für die Fertigungsbranche haben!

Diese 3 Funktionen muss eine ERP-Software für die Fertigungsbranche haben!

Was braucht eine Software für die Fertigungsbranche? Der Experte ODION hat sich diese Frage gestellt und eine ERP-Checkliste erstellt. Sie zeigt 3 Funktionen auf, die eine ERP-Software unbedingt haben sollte.

zum Beitrag
Automobilindustrie will Investitionen in intelligente Fabriken massiv ausbauen

Automobilindustrie will Investitionen in intelligente Fabriken massiv ausbauen

Viele Automobilhersteller sehen in Smart Factories die Zukunft – Investitionen haben bereits begonnen und sich teilweise gelohnt. Eine Studie des Capgemini Research Institute hat den momentanen Stand des Wandels zu Smart Factories evaluiert: Lesen Sie hier die Ergebnisse im Überblick.

zum Beitrag
Trends 2020 – KI revolutioniert die Fertigungs-IT

Trends 2020 – KI revolutioniert die Fertigungs-IT

Höhere Produktionsanforderungen und wachsende Datenmengen stellen eine Herausforderung für die Fertigungsindustrie dar, die durch künstliche Intelligenz in eine Chance zur Prozessoptimierung und Effizienzsteigerung verwandelt werden kann. 2020 gehen KI Trends einen Schritt weiter und werden die Fertigungs-IT gänzlich revolutionieren.

zum Beitrag
Der digitale Zwilling: ein künftiges Herzstück der  industriellen Produktion

Der digitale Zwilling: ein künftiges Herzstück der industriellen Produktion

Digitale Klone von realen Maschinen erlauben Unternehmen genauere Daten zu Lebensdauer, Wartungszustand, Verschleiß und mehr zu erzeugen – an die gleichen Konditionen angepasst, denen das reale Gegenstück ausgesetzt ist. Dabei kann der digitale Zwilling sein Potential bereits bei der Produktion entfalten.

zum Beitrag
Vorteile einer integrierten MES-Landschaft

Vorteile einer integrierten MES-Landschaft

Heterogene IT-Strukturen durch Insellösungen stehen Unternehmen immer mehr im Weg – einheitliche MES-Strukturen dagegen sorgen für eine Reihe an wirtschaftlichen Vorteilen: Lesen Sie hier, wieso sich eine integrierte MES-Landschaft lohnt.

zum Beitrag
Lieferketten in der Autoindustrie am stärksten digitalisiert – Kosten aber wenig transparent

Lieferketten in der Autoindustrie am stärksten digitalisiert – Kosten aber wenig transparent

In drei von vier Unternehmen hakt es bei Datenqualität und – verarbeitung. Die Mehrheit ist nicht in der Lage, Logistikkosten flexibel an Marktveränderungen anzupassen. Automobilhersteller haben dabei mit einigen Problemen zu kämpfen – die nicht unlösbar sind.

zum Beitrag
Interne Hürden bremsen die Produktionsdigitalisierung

Interne Hürden bremsen die Produktionsdigitalisierung

Der Digitalisierungsgrad in der Produktion ist überwiegend noch gering, aber die digitale Modernisierung steht auf der strategischen Agenda von fast zwei Drittel der Fertigungsunternehmen im deutschsprachigen Raum. Allerdings sehen sie sich auf dem Weg dorthin erheblichen Herausforderungen gegenübergestellt, so die Ergebnisse einer Befragung durch die FELTEN Group.

zum Beitrag
ERP-Spezialist unterstützt Industrie-4.0-Prototyp mit Datenmodell

ERP-Spezialist unterstützt Industrie-4.0-Prototyp mit Datenmodell

Asseco Solutions bereichert Forschungsprojekt BigPro durch langjährige Erfahrung: „Big Data ohne Kontext nützt gar nichts.“ So geht man mit extrem großen Datenmengen um!

zum Beitrag
ams.process mining zeigt die Organisationsreife von Projektfertigern

ams.process mining zeigt die Organisationsreife von Projektfertigern

Neue Analyse-Software ams.process mining liefert Anknüpfungspunkte für kontinuierlichen Verbesserungsprozess bei Einzel-, Auftrags- und Variantenfertigern.

zum Beitrag
Feinplanung und Fertigungssteuerung mit Manufacturing Execution Systems (kurz: MES)

Feinplanung und Fertigungssteuerung mit Manufacturing Execution Systems (kurz: MES)

Effizienter produzieren durch bessere Planung – In Zeiten von Industrie 4.0, Smart Factory und Industrial Internet of Things (IIoT) lässt sich über die Notwendigkeit von IT-System zur Unterstützung von Fertigungsprozessen nicht mehr streiten – ohne IT geht es einfach nicht. Dabei kann insbesondere der Blick in die Zukunft in Form einer Feinplanung als Königsdisziplin der Fertigungs-IT betrachtet werden. Wie sich die hier erwarteten Funktionen effizient abbilden lassen, zeigt der Blick auf den Aufbau eines Manufacturing Execution Systems (MES) gemäß VDI-Richtlinie 5600.

zum Beitrag
Neue Branchenlösung erweitert Microsoft Dynamics NAV um Produktdatenmanagement

Neue Branchenlösung erweitert Microsoft Dynamics NAV um Produktdatenmanagement

Mit cc|produktdatenmangement bringt die COSMO CONSULT-Gruppe ein zertifiziertes Add-on auf den Markt, die das ERP-System Microsoft Dynamics NAV um Funktionen zum Produktdatenmanagement erweitert. Betriebe können so technische Dokumente zu Mechanik, Elektrotechnik und Elektronik unternehmensweit nach einheitlichen Regeln innerhalb des ERP-Systems verwalten. Relevante Zeichnungen und Dokumente für Fertigung, Einkauf oder Service werden automatisch prozessbegleitend bereitgestellt.

zum Beitrag
Data Science kommt Ausreißern auf die Spur – Wie Outlier Detection Fehler in der Produktion behebt – oder vorab verhindert

Data Science kommt Ausreißern auf die Spur – Wie Outlier Detection Fehler in der Produktion behebt – oder vorab verhindert

Eine Bohrung wird fehlerhaft ausgeführt. Ein Bauteil wird falsch im Bauraum platziert. Der Materialnachschub wird unterbrochen. All das sind typische Szenarien, die sich negativ auf die Produktion auswirken und sie im schlimmsten Fall lahmlegen können. Hilfe bietet hier die so genannte Ausreißererkennung, englisch Outlier Detection – eine effiziente Methode, um Fehler anhand von Maschinendaten zu erkennen und zu beheben. Oder noch besser: Fehler schon im Voraus zu vermeiden.

zum Beitrag