Studie: Vier Wege zu besseren Prozessen durch Prozessoptimierung

Studie: Vier Wege zu besseren Prozessen durch Prozessoptimierung

Künstliche Intelligenz (KI) spielt für viele Unternehmen eine herausragende Rolle. Für 61 Prozent besitzt sie ein sehr großes Potenzial zur Prozessoptimierung. Dies ergab eine Studie, die teknowlogy | PAC gemeinsam mit dem Business-Software-Anbieter proALPHA durchgeführt hat. Hohe Datenqualität, Process Mining sowie Weiterbildung und Zusammenarbeit tragen ebenfalls zu optimierten Prozessen bei – die Studienergebnisse im Überblick:

zum Beitrag
9 Fragen vor dem Start in die ERP-Cloud

9 Fragen vor dem Start in die ERP-Cloud

Das Interesse im deutschen Mittelstand an ERP-Lösungen aus der ERP-Cloud nimmt stetig weiter zu. Wenn auch Sie in die Cloud starten wollen, finden Sie hier 9 Fragen, die Sie sich stellen sollten:

zum Beitrag
Diese 3 Funktionen muss eine ERP-Software für die Fertigungsbranche haben!

Diese 3 Funktionen muss eine ERP-Software für die Fertigungsbranche haben!

Was braucht eine Software für die Fertigungsbranche? Der Experte ODION hat sich diese Frage gestellt und eine ERP-Checkliste erstellt. Sie zeigt 3 Funktionen auf, die eine ERP-Software unbedingt haben sollte.

zum Beitrag
PIM-Checkliste von SDZeCOM: 5 Gründe für effizientes Produktdatenmanagement

PIM-Checkliste von SDZeCOM: 5 Gründe für effizientes Produktdatenmanagement

Für Hersteller und Händler gilt: Je qualitativer die Produktinformationen, umso besser. Schließlich geben sie oftmals den entscheidenden Kaufimpuls. Doch wie gelingt effizientes Produktdatenmanagement? Welche Aspekte spielen dabei eine Rolle? Und was kann passieren, wenn man diese nicht beachtet? SDZeCOM, Spezialist für Product Information Management, stellt fünf mögliche Szenarien – und die passenden Lösungen dazu – vor.

zum Beitrag
IDC-Studie zeigt klare Vorteile von Servitization für Fertigungsunternehmen

IDC-Studie zeigt klare Vorteile von Servitization für Fertigungsunternehmen

Unternehmen, die dank digitaler Technologien auf Servitization setzen, erzielen 30 Prozent mehr Umsätze im Service-Bereich als ihre Mitbewerber.

zum Beitrag
Trends 2020 – KI revolutioniert die Fertigungs-IT

Trends 2020 – KI revolutioniert die Fertigungs-IT

Höhere Produktionsanforderungen und wachsende Datenmengen stellen eine Herausforderung für die Fertigungsindustrie dar, die durch künstliche Intelligenz in eine Chance zur Prozessoptimierung und Effizienzsteigerung verwandelt werden kann. 2020 gehen KI Trends einen Schritt weiter und werden die Fertigungs-IT gänzlich revolutionieren.

zum Beitrag
Der digitale Zwilling: ein künftiges Herzstück der  industriellen Produktion

Der digitale Zwilling: ein künftiges Herzstück der industriellen Produktion

Digitale Klone von realen Maschinen erlauben Unternehmen genauere Daten zu Lebensdauer, Wartungszustand, Verschleiß und mehr zu erzeugen – an die gleichen Konditionen angepasst, denen das reale Gegenstück ausgesetzt ist. Dabei kann der digitale Zwilling sein Potential bereits bei der Produktion entfalten.

zum Beitrag
Fertigungsindustrie setzt Wachstumskurs fort – inmitten von anhaltendem Fachkräftemangel und schwierigen Marktbedingungen

Fertigungsindustrie setzt Wachstumskurs fort – inmitten von anhaltendem Fachkräftemangel und schwierigen Marktbedingungen

Das Wachstum in der Fertigungsindustrie ist im vergangenen Jahr weiter gestiegen, allerdings in einem deutlich geringeren Maße als in den vorangegangenen zwölf Monaten. Der Epicor-Bericht im Überblick:

zum Beitrag
Wie ein privates LTE-Netz die Automatisierung in der Industrie vorantreibt

Wie ein privates LTE-Netz die Automatisierung in der Industrie vorantreibt

Selbstfahrende Roboter transportieren Waren autonom und ohne feste Routen: Nicht nur die Produktion, sondern auch die Logistik automatisiert Nokia so in seiner Fabrik im Norden Finnlands. Die Innovative Lösung basiert vor allem auf der Verwendung von einem privatem LTE-Netz, was die Probleme von Kabel und Wifi umgeht und weitere Vorteile bringt.

zum Beitrag
Produktion der Zukunft: Autonome Systeme sind mehr als hochautomatisiert

Produktion der Zukunft: Autonome Systeme sind mehr als hochautomatisiert

Autonome Systeme sind in der Lage selbst Entscheidungen zu treffen. Experten sehen die Industrie in der Pflicht, zeitnah autonomen Systemen Leitplanken zu setzen. Denn sie sind nicht nur teilweise überflüssig, sondern auch mit Risiken verbunden.

zum Beitrag