Kennzahlen im Vertrieb

Im ersten Schritt haben wir uns mit der Frage beschäftigt „Was kostet ein Außendienstmitarbeiter (ADM) pro Monat?“. Der Beitrag hat die Positionen aufgelistet, die Sie in Ihrer Kalkulation nicht vergessen sollten. Zudem ging es um die Umsätze, für die sich der Außendienstmitarbeiter verantwortlich zeichnet und die Fallstricke, die sich bei der Ermittlung ergeben können.

Mit diesem ersten Schritt wurde der IST-Zustand für Kosten und Umsätze dokumentiert. Nun können wir zum zweiten Teil übergehen. Hier wollen wir zeigen, welche Kennzahlen Sie mit Hilfe Ihres Enterprise-Resource-Planning (ERP)-Systems und den darin befindlichen Daten ermitteln können.

Den ganzen Teil (2) zum Thema Kennzahlen ermitteln und geografische Kundendaten einbeziehen finden Sie hier.

Matthias Weber

Matthias Weber ist ERP-Experte mit langjähriger Berufserfahrung. Seit über 14 Jahren bin ich in der ERP-Branche tätig und betreue ERP-Projekt von Anfang an. Marketing, Vertrieb, Beratung & Consulting und Software-Entwicklung von kaufmännischer Software gehört zu meinem Tagesgeschäft - ich spreche aus Erfahrung. Sie erreichen mich unter matthias.weber[[at]]erp-hero.de oder können weitere Beiträge von mir auf Computerwoche.de lesen.