AI First anstatt Mobile First – Paradigmenwechsel in der KI-Forschung

Im März 2016 war etwas Besonderes geschehen, obwohl es dennoch an der breiten Öffentlichkeit weitgehend vorbeiging: Lee Sedol, einer der weltbesten Go-Spieler, wurde von Alpha Go, der künstlichen Intelligenz von Google in dem chinesischen Strategie-Spiel geschlagen. Go gilt als eines der komplexesten Brettspiele und die meisten KI-Experten hätten dieses Ereignis frühestens 10 Jahre später erwartet. Zum ersten Mal hatte man eine Technologie geschaffen, die das Potential haben sollte, nicht nur die physische Arbeitskraft des Menschen zu ersetzen, sondern das höchste und exklusivste menschliche Gut überhaupt: die Fähigkeit zu denken.

Lesen Sie den kompletten Beitrag hier: AI First anstatt Mobile First – Paradigmenwechsel in der KI-Forschung